• 06.09.2010
      07:20 Uhr
      Psychologie (1/3) Die Hauptströmungen - Schulfernsehen | WDR Fernsehen
       

      Folge 1 blickt dabei zurück auf die Anfänge der modernen Psychologie und stellt ihre fünf Hauptströmungen vor: Tiefenpsychologie, Behaviorismus, Humanistische Psychologie, Kognitivismus und Biopsychologie.

      Montag, 06.09.10
      07:20 - 07:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Folge 1 blickt dabei zurück auf die Anfänge der modernen Psychologie und stellt ihre fünf Hauptströmungen vor: Tiefenpsychologie, Behaviorismus, Humanistische Psychologie, Kognitivismus und Biopsychologie.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Isabell Langkau

      Psychologen wollten schon immer etwas mehr. Sie machen dort weiter, wo der Volksmund feststellt, man könne dem Menschen nur "vor den Kopf" schauen. Denn diese Beschränkung wurmt die Forscher schon seit Jahrtausenden. Offensichtlich passiert ja gerade im Kopf eine ganze Menge! Und darüber sollte man keine Erkenntnis erhalten können? Gedanken, Träume, Empfindungen - alles nicht greifbar?

      "Doch!" erwidert die Wissenschaft und beackert das weite Feld der menschlichen Psyche: Denken, Lernen, Angst, Aggression, Motivation. Sie beschäftigt sich mit menschlichem Erleben und Verhalten, seinen Ausprägungen und Gesetzmäßigkeiten. Damit ist die Psychologie weit mehr, als gängige Klischees vermuten lassen. "Klinik" und "Psychose", "Sigmund Freud" und seine "Couch" bilden in Wahrheit nur eine ihrer Teilmengen - wenngleich eine wichtige und sicherlich die bekannteste.

      Die dreiteilige Reihe 'PSYCHOLOGIE' im WDR-Fernsehen zeigt unterhaltsam und verständlich die Strukturen der Wissenschaft sowie ihre Auswirkungen auf unseren Alltag auf. Schülergerechte Grafiken, aufwendige Animationen, sowie eindrucksvolle Originalaufnahmen reichern die einzelnen Themen an.

      Wird geladen...
      Montag, 06.09.10
      07:20 - 07:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021