• 11.03.2010
      16:05 Uhr
      daheim & unterwegs Moderation: Sandra Quellmann und René le Riche | WDR Fernsehen
       
      • Tagesthema: Sicherheit in Mehrfamilienhäusern
      • NRWs Beste - das Finale: Helmut Rahn
      • Service: Rund ums Auto
      • Schwerpunkt: Gehirndoping mit Ritalin

      Donnerstag, 11.03.10
      16:05 - 16:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo
      • Tagesthema: Sicherheit in Mehrfamilienhäusern
      • NRWs Beste - das Finale: Helmut Rahn
      • Service: Rund ums Auto
      • Schwerpunkt: Gehirndoping mit Ritalin

       
      • NRWs Beste" - Zuschauerwahl des beliebtesten Nordrhein-Westfalen, dazu Live-Talk mit Heribert Fassbender

      Heute stellen wir Helmut Rahn vor, der uns das "Wunder von Bern" bescherte. Der Rechtsaußen landete bei der Weltmeisterschaft 1954 den 3:2-Treffer gegen Ungarn. Ein sensationeller Sieg, lag die deutsche Mannschaft doch bereits mit 0:2 im Rückstand. Rahn blieb seiner Heimat immer treu: In Essen geboren, absolvierte er hier auch eine Ausbildung zum Elektriker und spielte Fußball in der Ruhrstadt. Mit Rot-Weiß Essen gewann Rahn 1953 den DFB-Pokal. In der Nationalmannschaft bestritt er insgesamt 40 Länderspiele und erzielte dabei 21 Tore.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 11.03.10
      16:05 - 16:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021