• 22.03.2018
      23:25 Uhr
      Dügün - Hochzeit auf Türkisch Ein Dokumentarfilm von Marcel Kolvenbach und Ayse Kalmaz | WDR Fernsehen
       

      "Dügün - Hochzeit auf Türkisch" gibt einen intimen Einblick in die Gefühlswelt junger türkischstämmiger Paare und ihrer Familien. Sie fiebern dem Tag ihres Lebens entgegen, ihrer Hochzeit, die traditionell in sehr großem Rahmen gefeiert wird, teilweise mit über 1.000 Gästen. An diesem Tag soll es an nichts fehlen. Eindrucksvoll zeigt der Film die Bedeutung türkischer Hochzeiten in Deutschland. Sie stärken die Familienbande und geben kulturellen Rückhalt, denn, so heißt es im Film, "ohne Hochzeiten kannst du alles vergessen!"

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22.03.18
      23:25 - 00:55 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      "Dügün - Hochzeit auf Türkisch" gibt einen intimen Einblick in die Gefühlswelt junger türkischstämmiger Paare und ihrer Familien. Sie fiebern dem Tag ihres Lebens entgegen, ihrer Hochzeit, die traditionell in sehr großem Rahmen gefeiert wird, teilweise mit über 1.000 Gästen. An diesem Tag soll es an nichts fehlen. Eindrucksvoll zeigt der Film die Bedeutung türkischer Hochzeiten in Deutschland. Sie stärken die Familienbande und geben kulturellen Rückhalt, denn, so heißt es im Film, "ohne Hochzeiten kannst du alles vergessen!"

       

      Kohle war gestern, Strukturwandel auch. Jetzt ist die Zeit der Kinder und Enkel der ersten türkischen Kumpel. Einige von ihnen sind erfolgreiche Geschäftsleute geworden und das in einer völlig anderen Branche als ihre Väter: Sie handeln mit Brautmode und allem, was die Hochzeitsindustrie ausmacht. In der grauen Realität von Duisburg-Marxloh leuchtet nun die Gegenwart im Weiß der Brautkleider.

      "Dügün - Hochzeit auf Türkisch" gibt einen intimen Einblick in die Gefühlswelt junger türkischstämmiger Paare und ihrer Familien. Sie fiebern dem Tag ihres Lebens entgegen, ihrer Hochzeit, die traditionell in sehr großem Rahmen gefeiert wird, teilweise mit über 1.000 Gästen. An diesem Tag soll es an nichts fehlen. Er soll unvergesslich werden und dafür gibt es Brautmode, Accessoires aller Art und Dienstleistungen in Duisburg-Marxloh. Heiratswillige aus ganz Europa kommen hierher, um sich für den ganz besonderen Tag rundum ausstatten zu lassen.

      "Dügün" führt uns in eine Welt voller Sehnsucht nach dem privaten Glück, weg vom Alltagsgrau der erkalteten Schlote und weit weg von den gegenwärtigen Konflikten zwischen unterschiedlichen Kulturen und Traditionen in Deutschland. Eindrucksvoll zeigt der Film die Bedeutung türkischer Hochzeiten in Deutschland. Sie stärken die Familienbande und geben kulturellen Rückhalt, denn, so heißt es im Film, "ohne Hochzeiten kannst du alles vergessen!"

      "Dügün - Hochzeit auf Türkisch" wurde produziert von der Ifage Filmproduktion in Koproduktion mit dem WDR unterstützt durch die Film- und Medienstiftung NRW, die Filmförderung Hessen und den DFFF.
      Deutschland-Premiere Dokfest München 6. Mai 2016. Internationale Premiere beim Turkish Film Festival Boston 7. November 2015; ausgewählt für die INPUT 2016 in Calgary.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 22.03.18
      23:25 - 00:55 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.05.2022