• 23.04.2021
      01:05 Uhr
      Frau tv Moderation: Lisa Ortgies | WDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Die Andersmacherin: Ein Kochbuch für eine bessere Welt
      • Große Herausforderung, aber auch großes Glück! - Bärbel hat lange Jahre ihre Mutter begleitet!
      • Berufe mit Zukunft! - Chancen für Frauen in technischen Jobs

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23.04.21
      01:05 - 01:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 01:00

      Themen:

      • Die Andersmacherin: Ein Kochbuch für eine bessere Welt
      • Große Herausforderung, aber auch großes Glück! - Bärbel hat lange Jahre ihre Mutter begleitet!
      • Berufe mit Zukunft! - Chancen für Frauen in technischen Jobs

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Lisa Ortgies
      • Die Andersmacherin: Ein Kochbuch für eine bessere Welt

      Lea Elci ist 15 und hat das Kochbuch "Umessen" geschrieben. Sozusagen das Kochbuch der Generation Greta. Gutes Essen und Umdenken. Lea sagt, jeder kann sofort etwas gegen den Klimawandel tun - auf dem eigenen Teller. Lea ist keine Köchin, sie ist Klimaaktivistin. Sie will nicht auf die große Politik warten, sondern sofort selber anfangen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Lea Elci ist für uns eine Andersmacherin.
      (Autorin: Sylvie Liebsch-Küster)

      • Große Herausforderung, aber auch großes Glück! - Bärbel hat lange Jahre ihre Mutter begleitet!

      Als ihr Vater stirbt, verspricht die Film- und Buchautorin Bärbel Schröder ihm, sich um die Mutter zu kümmern. Sie macht das gerne und selbstverständlich. Bärbel ahnt allerdings nicht, dass diese Aufgabe zwanzig Jahre dauern und ihr eigenes Leben immer mehr bestimmen wird. Noch weniger kann sie sich vorstellen, wie nah sie ihrer Mutter kommen wird. Bärbel begleitete ihre Mutter all diese Jahre beim Altwerden. Das war eine große Herausforderung, aber auch ein großes Glück.
      (Autorin: Monika Schuck)

      • Berufe mit Zukunft! - Chancen für Frauen in technischen Jobs

      Warum arbeiten Frauen lieber als Bürokauffrau oder Arzthelferin statt in technischen oder naturwissenschaftlichen Jobs - sogenannten MINT-Berufen? Seit Jahren werden hier Frauen verzweifelt gesucht. Aylin macht eine Ausbildung zur Elektronikerin - als einziges Mädchen in ihrem Jahrgang. Susanne will Frauen den Berufsstart in die Technik erleichtern. Darum gründete sie im Fach Maschinenbau einen reinen Mädchenstudiengang. Aylin und Susanne haben etwas gemeinsam: Sie wollen andere Frauen von ihrem Traumberuf überzeugen.

      frauTV stellt die Lebenswirklichkeit von Frauen dar und möchte den Zuschauerinnen Mut machen, ihren ganz eigenen Lebensplan zu entwickeln. Durch gut recherchierte Informationen aus Medizin, Wirtschaft, Politik, aber auch aus den Bereichen Mode und Unterhaltung. Mit einem Augenzwinkern - nicht mit dem Holzhammer!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23.04.21
      01:05 - 01:35 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 01:00

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.07.2021