• 28.02.2021
      19:30 Uhr
      Westpol Politik in Nordrhein-Westfalen | WDR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Ärger um Abgeordnete als Impfdrängler
      • Probleme bei Corona-Kontaktverfolgung?
      • Streit um rechte Chatgruppen

      Sonntag, 28.02.21
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Ärger um Abgeordnete als Impfdrängler
      • Probleme bei Corona-Kontaktverfolgung?
      • Streit um rechte Chatgruppen

       
      • Ärger um Abgeordnete als Impfdrängler

      Der Fälle sorgen seit Tagen für Wirbel: Der FDP-Landtagsabgeordnete Ralph Bombis aus Erftstadt ist schon gegen das Corona-Virus geimpft, obwohl er erst 49 Jahre alt ist. Möglich ist das, weil Bombis Betreiber einer Pflegeeinrichtung in der Nähe von Köln ist. Jetzt hat Bombis eingeräumt, dass nicht nur er und seine Frau, sondern auch weitere Personen aus seinem "engen persönlichen Umfeld" geimpft wurden.
      Wir gehen einzelnen Hinweisen nach und finden weitere Fälle, die Fragen aufwerfen.

      • Probleme bei Corona-Kontaktverfolgung?

      Sie arbeiten mit Excel-Tabellen, Faxgeräten und eigenen Systemen: Die Gesundheitsämter im Land haben keine einheitliche Lösung zur Kontaktverfolgung. Ein vom Helmholtz-Institut entwickeltes Programm namens SORMAS soll diesem Verwaltungs-Flickenteppich in den Gesundheitsämtern nun ein Ende bereiten.
      Doch im Land formiert sich Widerstand gegen das neue System. Das sorgt für Verwirrung, nicht nur bei den offiziellen täglichen Corona-Meldungen.

      • Streit um rechte Chatgruppen

      Es war einer der größten Skandale der NRW Polizei als vor einigen Monaten Chatgruppen auftauchten, in denen Polizisten über Jahre fremdenfeindliches und rassistischen Material ausgetauscht hatten.
      Innenminister Reul hatte lückenlose Aufklärung angekündigt. Zahlreiche Beamte wurden suspendiert, gegen einige laufen Strafermittlungen und die Polizei in Essen musste sich einer Sonderinspektion unterziehen. Der Essener Polizeipräsident Richter sieht seine Behörde nun zu Unrecht unter Verdacht gestellt.

      Westpol ist das politische Fernsehmagazin für Nordrhein-Westfalen, aktuell, kritisch und hintergründig. Ob in Wirtschaft und Gesellschaft, in Schule und Beruf: die Entscheidungen, die die Politik in der Landeshauptstadt Düsseldorf trifft, gehen jeden an. Wer entscheidet was? Und warum? Wie wirkt sich Politik auf die Menschen und ihren Alltag aus? Westpol deckt auf, analysiert und beleuchtet die Zusammenhänge.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.06.2021