• 22.02.2021
      08:55 Uhr
      Unser Westen, Unser Handwerk WDR Fernsehen
       

      Um Handwerk mit Tradition und Menschen mit Leidenschaft für das, was sie tun - darum geht es bei dieser handgemachten filmischen Reise durch unseren Westen. Wir besuchen Meister*innen ihres Fachs, die sich aus Überzeugung selten gewordener Handwerkskunst widmen. Einen Stellmacher, der alte Holzräder repariert, einen der letzten Schäftemacher in Deutschland, der Schuhe herstellt, eine Sattlerin, die ihren Kunden ihre Lieblingsstücke aus feinstem Leder nachbaut und einen Glasbläser, der in neunter Generation seiner Passion nachgeht.

      Montag, 22.02.21
      08:55 - 09:40 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Um Handwerk mit Tradition und Menschen mit Leidenschaft für das, was sie tun - darum geht es bei dieser handgemachten filmischen Reise durch unseren Westen. Wir besuchen Meister*innen ihres Fachs, die sich aus Überzeugung selten gewordener Handwerkskunst widmen. Einen Stellmacher, der alte Holzräder repariert, einen der letzten Schäftemacher in Deutschland, der Schuhe herstellt, eine Sattlerin, die ihren Kunden ihre Lieblingsstücke aus feinstem Leder nachbaut und einen Glasbläser, der in neunter Generation seiner Passion nachgeht.

       

      Um Handwerk mit Tradition und Menschen mit Leidenschaft für das, was sie tun - darum geht es bei dieser handgemachten filmischen Reise durch unseren Westen. Wir besuchen Meister*innen ihres Fachs, die sich aus Überzeugung selten gewordener Handwerkskunst widmen. Einen Stellmacher, der alte Holzräder repariert, einen der letzten Schäftemacher in Deutschland, der Schuhe herstellt, eine Sattlerin, die ihren Kunden ihre Lieblingsstücke aus feinstem Leder nachbaut und einen Glasbläser, der in neunter Generation seiner Passion nachgeht.

      In Köln führt Ute Flemming in der vierten Generation eine Hutmanufaktur, in der sie schon ihre Kindheit verbracht hat: jeder Hut ist ein Unikat. In Schleiden hat Devid Hörnchen seine Werkstatt. Wegen einer Krankheit konnte er seinen Beruf als Schreiner nicht mehr ausüben. Katastrophe oder Chance? Er hat sich für die Chance entschieden. Heute baut er Sportbögen. In Sprockhövel im Bergischen brennt Michaela Habbel Schnaps in der Brennerei, in der ihr Vater schon den ersten Whiskey in Deutschland gebrannt hat. Und auf Burg Vischering geht es heiß her, wenn Jörg Terjung seinen Steinofen anheizt und auf ganz traditionelle Weise sein Brot backt, für das er im Münsterland berühmt ist.

      "Unser Westen - Unser Handwerk" ist ein Beispiel für Nachhaltigkeit in NRW, da wo Menschen mit Sachverstand und Leidenschaft ihrem Beruf und ihrer Berufung nachgehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.05.2021