• 07.02.2021
      20:15 Uhr
      2 für 300 - Tamina Kallert auf Städtereise in Konstanz und Lübeck Das perfekte Wochenende | WDR Fernsehen
       

      Es müssen nicht immer die großen Metropolen für das perfekte Wochenende sein - auch die kleinen Städte haben viel zu bieten. Tamina Kallert und Kameramann Uwe Irnsinger zeigen in ihren Städtetouren durch Lübeck und Konstanz neue Ecken, die nicht jeder kennt. Dabei haben sie auf ihren Städtetrips für 2 Personen nur 300 Euro für 2 Tage im Gepäck - inklusive Übernachtung, Verpflegung und Sightseeing.

      Sonntag, 07.02.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Es müssen nicht immer die großen Metropolen für das perfekte Wochenende sein - auch die kleinen Städte haben viel zu bieten. Tamina Kallert und Kameramann Uwe Irnsinger zeigen in ihren Städtetouren durch Lübeck und Konstanz neue Ecken, die nicht jeder kennt. Dabei haben sie auf ihren Städtetrips für 2 Personen nur 300 Euro für 2 Tage im Gepäck - inklusive Übernachtung, Verpflegung und Sightseeing.

       

      Konstanz: Die kleine Stadt am großen See:
      Konstanz punktet nicht nur mit hoher Lebensqualität, sondern ist auch ein unterschätztes Städtereise-Ziel. In der Vier-Länder-Stadt am Bodensee begeistert Tamina Kallert und Kameramann Uwe Irnsinger die perfekte Mischung aus echter Historie, malerischen Gassen und atemberaubender Alpenkulisse. Im "Turm zur Katz", dem ältesten Wohnturm der Stadt, besuchen sie eine Kunstausstellung, sie treffen auf hippes Yoga mit Bier, staunen über innovative Eis-Kreationen mit Geschmack aus "1001 Nacht". Aber kein Konstanz ohne Bodensee und Insel-Hopping: Das nahe Umland erkundet das Reise-Duo sportlich auf dem Fahrrad und erlebt 1.000 Jahre Geschichte samt Karibikflair im Pfahlbautenmuseum. Beim Besuch der naturbelassenen Kloster- und Gemüseinsel Reichenau werfen sie einen Blick auf ottonische Wandmalereien und genießen die typischen Bodenseefellchen direkt fangfrisch beim Fischer. Das kleine Konstanz punktet als Symbiose aus Stadt und Natur.

      Lübeck: mehr als Marzipan - die moderne Seite der Hansekönigin
      Mit dem Elektroboot rund um die Hansestadt, ein Blick hinter die Backstein-Fassaden in versteckte Gänge und Höfe und hoch über den Dächern der Stadt - auf ihrem Streifzug durch Lübeck entdecken Tamina Kallert und Uwe Irnsinger, wie sich die Stadt in den letzten Jahren gewandelt hat. Ob im hippen Viertel rund um die Hüx- und Fleischhauerstraße, wo sich über 100 Individualisten in lokalen Shops tummeln, oder im gläsernen Kubus der Kunsthalle St. Annen - immer wieder staunen sie über das moderne Gesicht der mittelalterlichen Stadt. Auch kulinarisch überzeugen die jungen, innovativen Lübecker Gastronomen mit fangfrischem Fisch aus nordischen Regionen, Marzipan-Gin, Nusstorte 2.0 und handgemachten Rosenblüten zum Essen. Selbst den Strand entdecken sie - nicht an der Ostsee - sondern im Beachclub auf der Walhalbinsel mittendrin.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 07.02.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021