• 13.02.2021
      17:45 Uhr
      Kochen mit Martina und Moritz Königsberger und andere Klopse - kugelrund und köstlich | WDR Fernsehen
       

      Klopse sind immer rund und die Variationsmöglichkeiten sind groß und vielfältig. Sie werden gekocht, sanft unter dem Siedepunkt in Flüssigkeit gegart - das unterscheidet sie von Fleisch- und Fischbällchen oder anderen Bouletten, die man eher brät oder sogar frittiert.
      Es gibt italienische Klopse - aus Salsiccia. Martina und Moritz lieben asiatische Klopse aus Geflügelfleisch, mit Ingwer, Knoblauch und Chili. Gut schmecken auch Fischklopse - federleicht und zart. Aber über allen stehen die weltberühmten Königsberger Klopse. Die beiden zeigen, wie Königsberger Klopse so perfekt gelingen, dass sie tatsächlich eine Delikatesse sind.

      Samstag, 13.02.21
      17:45 - 18:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Klopse sind immer rund und die Variationsmöglichkeiten sind groß und vielfältig. Sie werden gekocht, sanft unter dem Siedepunkt in Flüssigkeit gegart - das unterscheidet sie von Fleisch- und Fischbällchen oder anderen Bouletten, die man eher brät oder sogar frittiert.
      Es gibt italienische Klopse - aus Salsiccia. Martina und Moritz lieben asiatische Klopse aus Geflügelfleisch, mit Ingwer, Knoblauch und Chili. Gut schmecken auch Fischklopse - federleicht und zart. Aber über allen stehen die weltberühmten Königsberger Klopse. Die beiden zeigen, wie Königsberger Klopse so perfekt gelingen, dass sie tatsächlich eine Delikatesse sind.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Martina Meuth
      Bernd Neuner-Duttenhofer

      Klopse sind immer rund und die Variationsmöglichkeiten sind groß und vielfältig. Sie werden gekocht, sanft unter dem Siedepunkt in Flüssigkeit gegart - das unterscheidet sie von Fleisch- und Fischbällchen oder anderen Bouletten, die man eher brät oder sogar frittiert.

      Es gibt italienische Klopse - aus Salsiccia. Martina und Moritz lieben asiatische Klopse aus Geflügelfleisch, mit Ingwer, Knoblauch und Chili. Gut schmecken auch Fischklopse - federleicht und zart. Aber über allen stehen die weltberühmten Königsberger Klopse - die mögen die beiden ganz besonders. Doch allein mit dem Begriff löst man bereits die unterschiedlichsten Reaktionen aus: Für die einen ist es Lieblingsgericht, die anderen schütteln sich, wenn sie das Wort nur hören. Die WDR-Köche Martina und Moritz zeigen, wie Königsberger Klopse so perfekt gelingen, dass sie tatsächlich eine Delikatesse sind: herzhaft abgeschmeckt, mit viel Zitrone, winzigen Kapern und einem Hauch von Anchovis-Duft.

      Sie sind die dienstältesten Köche im deutschen Fernsehen und haben über 300 Sendungen für den WDR gestaltet: Martina Meuth und Bernd "Moritz" Neuner-Duttenhofer. Seit fast 30 Jahren verheiratet, leben und kochen sie zusammen am heimischen Herd im Schwarzwald. Ein Kochduo, das seine eigenen Rezepte präsentiert und sich sozusagen die Kochlöffel gegenseitig vor laufender Kamera zuwirft, ist einmalig in der TV-Küche.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.04.2021