• 01.02.2021
      06:35 Uhr
      Tiere suchen ein Zuhause Moderation: Simone Sombecki | WDR Fernsehen
       

      Rollstuhlfahrerin gibt geretteten Tieren ein Zuhause: Sechs Hunde leben im Haushalt von Susanne. Der letzte Neuzugang war die achtjährige Bella, die bisher nur das Leben in einem Shelter in Rumänien kannte. Selbst durch eine Querschnittslähmung gehandicapt, liegen Susanne besonders Tiere am Herzen, die aufgrund ihres Alters oder anderen Einschränkungen schlechte Vermittlungschancen haben. Gut organisiert und mit der Unterstützung durch eine Freundin, gibt sie nicht nur Hunden ein stabiles und sicheres Zuhause, sondern versorgt auch noch fünf Pferde.

      Montag, 01.02.21
      06:35 - 07:20 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Rollstuhlfahrerin gibt geretteten Tieren ein Zuhause: Sechs Hunde leben im Haushalt von Susanne. Der letzte Neuzugang war die achtjährige Bella, die bisher nur das Leben in einem Shelter in Rumänien kannte. Selbst durch eine Querschnittslähmung gehandicapt, liegen Susanne besonders Tiere am Herzen, die aufgrund ihres Alters oder anderen Einschränkungen schlechte Vermittlungschancen haben. Gut organisiert und mit der Unterstützung durch eine Freundin, gibt sie nicht nur Hunden ein stabiles und sicheres Zuhause, sondern versorgt auch noch fünf Pferde.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Simone Sombecki

      Rollstuhlfahrerin gibt geretteten Tieren ein Zuhause: Sechs Hunde leben im Haushalt von Susanne. Der letzte Neuzugang war die achtjährige Bella, die bisher nur das Leben in einem Shelter in Rumänien kannte. Selbst durch eine Querschnittslähmung gehandicapt, liegen Susanne besonders Tiere am Herzen, die aufgrund ihres Alters oder anderen Einschränkungen schlechte Vermittlungschancen haben. Gut organisiert und mit der Unterstützung durch eine Freundin, gibt sie nicht nur Hunden ein stabiles und sicheres Zuhause, sondern versorgt auch noch fünf Pferde. Ihr Motto lautet "Stark macht stark". Und das hat auch bei Bella gut funktioniert. Nur sechs Wochen hat es gedauert, bis sich die Hündin geöffnet hat.

      In jeder Folge stellen nordrhein-westfälische Tierschutzvereine ausgesetzte oder in Tierheimen abgegebene Tiere vor, um sie an tierliebe Zuschauer zu vermitteln. Im Mittelpunkt stehen die beliebtesten Haustiere, Hunde und Katzen, aber auch Vögel, Kleintiere, Pferde und Hausschweine suchen via Bildschirm ein gutes und vor allem dauerhaftes, neues Zuhause.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.05.2021