• 27.10.2020
      22:15 Uhr
      Tatort: Manila Fernsehfilm Deutschland 1998 | WDR Fernsehen
       

      Eine nächtliche Ringfahndung auf der Autobahn vor Köln - zwei Gangster haben einen Tankwart erschossen und die Raststätte ausgeraubt. Die Kriminalkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln. Polizeibeamte kontrollieren die langsam passierenden PKW. Plötzlich springt ein kleiner asiatischer Junge aus einem Wagen, wird aber bei seiner Flucht von Ballauf gestoppt. Der Fahrer des Wagens, Staatsanwalt Wehling, gibt an, ihn zufällig aufgelesen zu haben.
      Der achtjährige Filipino, March genannt, wirkt verstört und schweigt. Wie sich herausstellt, wurde er missbraucht. Als ein paar Tage später seine vorgebliche Mutter auftaucht, ...

      Dienstag, 27.10.20
      22:15 - 23:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Eine nächtliche Ringfahndung auf der Autobahn vor Köln - zwei Gangster haben einen Tankwart erschossen und die Raststätte ausgeraubt. Die Kriminalkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln. Polizeibeamte kontrollieren die langsam passierenden PKW. Plötzlich springt ein kleiner asiatischer Junge aus einem Wagen, wird aber bei seiner Flucht von Ballauf gestoppt. Der Fahrer des Wagens, Staatsanwalt Wehling, gibt an, ihn zufällig aufgelesen zu haben.
      Der achtjährige Filipino, March genannt, wirkt verstört und schweigt. Wie sich herausstellt, wurde er missbraucht. Als ein paar Tage später seine vorgebliche Mutter auftaucht, ...

       

      Stab und Besetzung

      Max Ballauf Klaus J. Behrend
      Freddy Schenk Dietmar Bär
      Lissy Pütz Anna Loos
      Staatsanwalt Johannes Wehling Mathieu Carrière
      Kriminalrätin Franziska Berger Antje Schmidt
      Polizeipräsident Vanderfelde Walter Gontermann
      March Tom Taus
      Marilyn Garcia Susan Africa
      Maria Espadia Milanie Sumalinog
      Ernst Swoboda Nikolaus Stein von Kamienski
      Juliane Wehling Iris Böhm
      Pater Jan Hinter
      Regie Niki Stein
      Buch Niki Stein
      Kamera Arthur W. Ahrweiler

      Eine nächtliche Ringfahndung auf der Autobahn vor Köln - zwei Gangster haben einen Tankwart erschossen und die Raststätte ausgeraubt. Die Kriminalkommissare Max Ballauf und Freddy Schenk ermitteln. Polizeibeamte kontrollieren die langsam passierenden PKW. Plötzlich springt ein kleiner asiatischer Junge aus einem Wagen, wird aber bei seiner Flucht von Ballauf gestoppt. Der Fahrer des Wagens, Staatsanwalt Wehling, gibt an, ihn zufällig aufgelesen zu haben.
      Der achtjährige Filipino, March genannt, wirkt verstört und schweigt. Wie sich herausstellt, wurde er missbraucht. Als ein paar Tage später seine vorgebliche Mutter auftaucht, kann er mit ihr auf die Philippinen zurückkehren: Es finden sich keine Beweise für eine in Deutschland begangene Straftat. Aber Ballauf wird den Verdacht nicht los, dass es hier um Missbrauchstourismus geht und dass Wehling etwas damit zu tun hat ...

      Wird geladen...
      Dienstag, 27.10.20
      22:15 - 23:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2021