• 30.04.2020
      11:00 Uhr
      Wissen macht Ah! - Acht Arten Adieu absonderlich auszusprechen WDR Fernsehen
       

      Clarissa und Ralph möchten sich gerne schon zu Beginn der Sendung am liebsten wieder verabschieden, weil man ja bekanntlich aufhören soll, wenn es am schönsten ist. Aber der Abschied will nicht recht gelingen. Wie spricht man nun dieses merkwürdige Wort "Adieu" aus? Bis den beiden das wieder einfällt, nutzen sie die Zeit, um wie gewohnt gut informiert, die fünf Fragen der Sendung zu beantworten.

      Donnerstag, 30.04.20
      11:00 - 11:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Clarissa und Ralph möchten sich gerne schon zu Beginn der Sendung am liebsten wieder verabschieden, weil man ja bekanntlich aufhören soll, wenn es am schönsten ist. Aber der Abschied will nicht recht gelingen. Wie spricht man nun dieses merkwürdige Wort "Adieu" aus? Bis den beiden das wieder einfällt, nutzen sie die Zeit, um wie gewohnt gut informiert, die fünf Fragen der Sendung zu beantworten.

       
      • Warum kneift man die Augen zusammen, wenn man etwas erkennen will?

      Manche Menschen erkennen weit entfernte Dinge besser, wenn sie die Augen zusammenkneifen. Wer mit dieser Methode schärfer sieht, hat vermutlich eine Fehlsichtigkeit, denn eigentlich sollte man auch ohne diesen Trick alles gleich gut sehen. Aber was genau geschieht beim Zusammenkneifen im Auge? Clarissa kennt die Antwort.

      • Warum soll man "die Ohren steifhalten"?
      • Warum haben wir im Schlaf keinen Hunger?
      • Was sind Piktogramme?
      • Was ist der tote Winkel?

      Wissen macht Ah! im Internet: www.wissen-macht-ah.de

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2020