• 10.05.2020
      19:30 Uhr
      Westpol Politik in Nordrhein-Westfalen | WDR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Von Lockerungen und politischen Verhärtungen
      • Die Kommunalwahl und Corona
      • Vergessene Kinder: Homeschooling mit Handicap

      Moderation: Siham El-Maimouni

      Sonntag, 10.05.20
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen u.a.:

      • Von Lockerungen und politischen Verhärtungen
      • Die Kommunalwahl und Corona
      • Vergessene Kinder: Homeschooling mit Handicap

      Moderation: Siham El-Maimouni

       
      • Von Lockerungen und politischen Verhärtungen

      Immer weiter lockermachen: Die NRW-Landesregierung öffnet ab kommender Woche Fitnessstudios, Restaurants und größere Geschäfte. Danach folgen Freibäder und Hotels. Der politische Wettbewerb um Lockerungen wird zunehmend auch innerhalb der schwarz-gelben Koalition geführt. Die FDP positioniert sich immer mehr mit eigenen Vorschlägen, agiert dabei aber nicht immer glücklich. Sogar Ministerpräsident Laschet drückte zwischenzeitlich auf die Bremse. Und dann ist da noch Bundeskanzlerin Angela Merkel - die mit den Plänen aus NRW offenbar wenig anfangen kann.

      • Die Kommunalwahl und Corona

      Eigentlich ist 2020 Wahljahr in Nordrhein-Westfalen: Am 13. September werden Stadträte, Landräte und Bürgermeister neu gewählt. Doch die Coronakrise lässt Zweifel am Fahrplan zur Kommunalwahl aufkommen: Denn die strengen Abstandsregeln machen es kleinen Parteien enorm schwer, Unterschriften zu sammeln und Kandidaten aufzustellen. Außerdem gibt es viele Fragen zum organisatorischen Ablauf einer Wahl mitten in der Pandemie. Wie demokratisch wird der Kampf um die Rathäuser im Westen?

      • Vergessene Kinder: Homeschooling mit Handicap

      Die Schwächsten werden vergessen: Die Coronakrise trifft Menschen mit Behinderungen und auch ihre Angehörigen besonders hart. Individuelle Hilfen oder Therapien fallen fast überall aus, Notbetreuung gibt es nur in geringem Umfang. Flächendeckende Pläne für Förderschulen? Bisher Fehlanzeige. Dabei ist die Inklusion schon vor Corona ein schwieriges Unterfangen gewesen - jetzt stehen Erfolge aus der Vergangenheit auf der Kippe.

      Westpol ist das politische Fernsehmagazin für Nordrhein-Westfalen, aktuell, kritisch und hintergründig. Ob in Wirtschaft und Gesellschaft, in Schule und Beruf: die Entscheidungen, die die Politik in der Landeshauptstadt Düsseldorf trifft, gehen jeden an. Wer entscheidet was? Und warum? Wie wirkt sich Politik auf die Menschen und ihren Alltag aus? Westpol deckt auf, analysiert und beleuchtet die Zusammenhänge.

      Diese Sendung wird im HbbTV-Angebot des WDR mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.07.2020