• 10.04.2020
      17:15 Uhr
      kochen & backen mit Julia & Marie mit Julia Komp und Marie Simon | WDR Fernsehen
       

      Heute stehen zwei junge Talente aus Nordrhein-Westfalen im Kochstudio des WDR. Julia Komp - geboren 1989 - ist Deutschlands jüngste Sterneköchin! Marie Simon stammt aus Löhne, ist 30 Jahre jung und schon Bäcker- und Konditormeisterin.
      Passend zum Osterfest präsentieren sie ihre Klassiker in der unterhaltsamen Koch- und Back-Sendung - ein Mix aus Live-Kochen mit den schönsten, persönlichsten Geschichten und vielen Tipps. Zuerst gibt es Kalbsfilet mit Gnocchi und grünem Spargel auf der Speisekarte. Dazu backt Marie einen Dinkelhefezopf mit Aprikosen und Rosmarin. Weiter geht es mit Lammhaxe und Couscous.

      Freitag, 10.04.20
      17:15 - 18:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Heute stehen zwei junge Talente aus Nordrhein-Westfalen im Kochstudio des WDR. Julia Komp - geboren 1989 - ist Deutschlands jüngste Sterneköchin! Marie Simon stammt aus Löhne, ist 30 Jahre jung und schon Bäcker- und Konditormeisterin.
      Passend zum Osterfest präsentieren sie ihre Klassiker in der unterhaltsamen Koch- und Back-Sendung - ein Mix aus Live-Kochen mit den schönsten, persönlichsten Geschichten und vielen Tipps. Zuerst gibt es Kalbsfilet mit Gnocchi und grünem Spargel auf der Speisekarte. Dazu backt Marie einen Dinkelhefezopf mit Aprikosen und Rosmarin. Weiter geht es mit Lammhaxe und Couscous.

       

      Heute stehen zwei junge Talente aus Nordrhein-Westfalen im Kochstudio des WDR. Julia Komp - geboren 1989 - ist Deutschlands jüngste Sterneköchin! Marie Simon stammt aus Löhne, ist 30 Jahre jung und schon Bäcker- und Konditormeisterin.

      Passend zum Osterfest präsentieren sie ihre Klassiker in der unterhaltsamen Koch- und Back-Sendung - ein Mix aus Live-Kochen mit den schönsten, persönlichsten Geschichten und vielen Tipps. Zuerst gibt es Kalbsfilet mit Gnocchi und grünem Spargel auf der Speisekarte. Dazu backt Marie einen Dinkelhefezopf mit Aprikosen und Rosmarin. Weiter geht es mit Lammhaxe und Couscous. Als Nachspeise wird von Marie ein Mousse aus Himbeere und Limette zubereitet.

      Leidenschaft für ihren Job und handwerkliches Können, das verbindet beide. Julia Komp hat sich im Jahr 2016 mit ihrem Team ihren ersten Stern erarbeitet. Die gebürtige Rheinländerin war Küchenchefin im Schloss Loersfeld in der Nähe von Kerpen. Schon als Kind hat sie mit Oma am Herd gestanden. Sie kocht klassisch, nimmt gerne Zutaten aus dem Orient und Asien dazu und mag es leicht, fruchtig und kräftig gewürzt!

      Marie Simon wurde schon mit dem Geruch vom frischen Backwaren groß. Als kleines Kind verbrachte sie schlaflose Nächte auf einer Schaukel in der Backstube und schaute ihrem Vater zu. Zusammen mit ihren Eltern leitet sie heute den Familienbetrieb in Gohfeld-Löhne. 2016 wurde die Ostwestfälin zur Miss Handwerk gewählt. Für sie ist der Mix von traditionellem Handwerk und innovativen Ideen sehr wichtig.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.07.2020