• 12.02.2020
      10:55 Uhr
      Planet Wissen: Skitourismus - Freizeitspaß oder ökologischer Alptraum? Moderation: Caro Matzko und Rainer Maria Jilg | WDR Fernsehen
       

      5 Monate dauert in vielen Skigebieten die Wintersaison. Kunstschnee, Berg-Disco und Flutlicht machen die Alpen vielerorts zu einem riesigen Vergnügungspark. Ein Problem daran: Was technisch machbar ist, wird auch gemacht - nicht selten ohne Rücksicht auf Mensch und Umwelt. Wie sich der Winter-Tourismus in den Alpen entwickelt hat, was am Winter-Tourismus in den Alpen positiv ist und was nicht - und welche Alternativen es gibt, das diskutieren die Studiogäste bei Planet Wissen. Gäste im Studio:

      • Prof. Dr. Ulrike Pröbstl-Haider, Universität für Bodenkultur Wien
      • Prof. Dr. Werner Bätzing, Kulturgeograph

      Mittwoch, 12.02.20
      10:55 - 11:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      5 Monate dauert in vielen Skigebieten die Wintersaison. Kunstschnee, Berg-Disco und Flutlicht machen die Alpen vielerorts zu einem riesigen Vergnügungspark. Ein Problem daran: Was technisch machbar ist, wird auch gemacht - nicht selten ohne Rücksicht auf Mensch und Umwelt. Wie sich der Winter-Tourismus in den Alpen entwickelt hat, was am Winter-Tourismus in den Alpen positiv ist und was nicht - und welche Alternativen es gibt, das diskutieren die Studiogäste bei Planet Wissen. Gäste im Studio:

      • Prof. Dr. Ulrike Pröbstl-Haider, Universität für Bodenkultur Wien
      • Prof. Dr. Werner Bätzing, Kulturgeograph

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Caro Matzko
      Rainer Maria Jilg
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2020