• 20.01.2020
      10:25 Uhr
      Westpol Politik in Nordrhein-Westfalen | WDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Klimaschutz: Wie radikal wird der Protest?
      • Scheckheftpolitik im Heimatministerium?
      • Kindesmissbrauch: Dem Netzwerk auf der Spur

      Moderation: Henrik Hübschen

      Montag, 20.01.20
      10:25 - 10:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Klimaschutz: Wie radikal wird der Protest?
      • Scheckheftpolitik im Heimatministerium?
      • Kindesmissbrauch: Dem Netzwerk auf der Spur

      Moderation: Henrik Hübschen

       

      Westpol ist das politische Fernsehmagazin für Nordrhein-Westfalen, aktuell, kritisch und hintergründig. Ob in Wirtschaft und Gesellschaft, in Schule und Beruf: die Entscheidungen, die die Politik in der Landeshauptstadt Düsseldorf trifft, gehen jeden an. Wer entscheidet was? Und warum? Wie wirkt sich Politik auf die Menschen und ihren Alltag aus? Westpol deckt auf, analysiert und beleuchtet die Zusammenhänge.

      Diese Sendung wird im HbbTV-Angebot des WDR mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.02.2020