• 17.11.2019
      00:15 Uhr
      Carolin Kebekus: PussyTerror TV WDR Fernsehen
       

      Instagram, Facebook, Snapchat und Co. - immer mehr Menschen verbringen zu viel Zeit in sozialen Medien. Carolin Kebekus sagt dem Wahnsinn den Kampf an. Weiteres Highlight: "Rebecca & Larissa". die uns erläutern, was es mit der "EU" auf sich hat: "EU steht für Euskirchen." Zu Gast sind die Moderatorin Laura Wontorra, die zum "Schrottschießen" antreten wird, Jan van Weyde, der in seinem Stand-up-Auftritt sein Talent als Synchronsprecher unter Beweis stellt, und Bosse, der seinen neuesten Hit "Hallo Hometown" mitgebracht hat. Außerdem wird sich Carolin Kebekus ausführlich mit dem Thema "Sexismus in der Werbung" beschäftigen.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 17.11.19
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:15

      Instagram, Facebook, Snapchat und Co. - immer mehr Menschen verbringen zu viel Zeit in sozialen Medien. Carolin Kebekus sagt dem Wahnsinn den Kampf an. Weiteres Highlight: "Rebecca & Larissa". die uns erläutern, was es mit der "EU" auf sich hat: "EU steht für Euskirchen." Zu Gast sind die Moderatorin Laura Wontorra, die zum "Schrottschießen" antreten wird, Jan van Weyde, der in seinem Stand-up-Auftritt sein Talent als Synchronsprecher unter Beweis stellt, und Bosse, der seinen neuesten Hit "Hallo Hometown" mitgebracht hat. Außerdem wird sich Carolin Kebekus ausführlich mit dem Thema "Sexismus in der Werbung" beschäftigen.

       

      Oft handelt es sich um eine Sucht, die ihren Opfern ein normales Leben unmöglich macht. Carolin Kebekus sagt in dieser Folge von PussyTerror TV dem Wahnsinn den Kampf an.

      Ein weiteres Highlight der Sendung sind "Rebecca & Larissa". Die Damen erläutern uns, was es mit der "EU" auf sich hat: "EU steht für Euskirchen."

      Zu Gast im Studio sind die Moderatorin Laura Wontorra, die zu einem sportlichen Spiel mit dem Titel "Schrottschießen" antreten wird, Jan van Weyde, der in seinem Stand-up-Auftritt sein Talent als Synchronsprecher unter Beweis stellt, und Bosse, der seinen neuesten Hit "Hallo Hometown" mitgebracht hat.

      In ihrem Stand-up wird sich Carolin Kebekus ausführlich mit dem Thema "Sexismus in der Werbung" beschäftigen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.06.2020