• 16.11.2019
      13:30 Uhr
      Ausgerechnet - Allgäu mit Daniel Aßmann | WDR Fernsehen
       

      Das Allgäu ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. 2018 zählte die idyllische Alpenlandschaft erstmalig über 13 Millionen Übernachtungen und war die beliebteste Bergregion des Landes. Die meisten Gäste kommen aus Deutschland, jeder Fünfte aus NRW. WDR-Reporter Daniel Aßmann rechnet aus, was Urlaub im Allgäu kostet. Er schaut sich die Unterkünfte in den Bergen an, geht in die Brotsauna, besucht ein Märchenschloss - und trifft Leute, die Spätzle mit der Hand schaben können.

      Samstag, 16.11.19
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Das Allgäu ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. 2018 zählte die idyllische Alpenlandschaft erstmalig über 13 Millionen Übernachtungen und war die beliebteste Bergregion des Landes. Die meisten Gäste kommen aus Deutschland, jeder Fünfte aus NRW. WDR-Reporter Daniel Aßmann rechnet aus, was Urlaub im Allgäu kostet. Er schaut sich die Unterkünfte in den Bergen an, geht in die Brotsauna, besucht ein Märchenschloss - und trifft Leute, die Spätzle mit der Hand schaben können.

       
      • Daniel Aßmann

      Schon während seiner Ausbildung zum Medienkaufmann war Daniel Aßmann (35) für einen Kölner Privatsender vor der Kamera im Einsatz. 2012 moderierte der gebürtige Hattinger mehrere Folgen der Unterhaltungssendung "DSDS Kids". Seit 2015 ist er als Reporter und Moderator für den WDR im Einsatz. Als Ausgleich zum oftmals stressigen Arbeitsalltag treibt der zweifache Vater Sport, achtet auf gesunde Ernährung und verbringt gerne Zeit mit seiner Familie und Freunden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 16.11.19
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.06.2020