• 17.11.2019
      20:15 Uhr
      Wunderschön! Taminas schönste Winterreisen Unterwegs mit Tamina Kallert | WDR Fernsehen
       

      Manche mögen's heiß, manche lieber kalt: Im Winter zieht es viele Urlauber in den sonnigen Süden, andere träumen dagegen von verschneiten Berggipfeln. Tamina Kallert reist seit 15 Jahren für "Wunderschön!" um die Welt. Mitgebracht hat sie viele Ideen für Winterreisen: Rodeln im Salzburger Land, Schneeschuhwandern im Sauerland oder der Besuch einer Sauna am Nordsee-Strand. Sonne und Wärme fand sie in Süd-Thailand, auf Madeira, den Seychellen und den Kanarischen Inseln. Ein Tipp von Tamina Kallert sind Städtereisen.

      Sonntag, 17.11.19
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Manche mögen's heiß, manche lieber kalt: Im Winter zieht es viele Urlauber in den sonnigen Süden, andere träumen dagegen von verschneiten Berggipfeln. Tamina Kallert reist seit 15 Jahren für "Wunderschön!" um die Welt. Mitgebracht hat sie viele Ideen für Winterreisen: Rodeln im Salzburger Land, Schneeschuhwandern im Sauerland oder der Besuch einer Sauna am Nordsee-Strand. Sonne und Wärme fand sie in Süd-Thailand, auf Madeira, den Seychellen und den Kanarischen Inseln. Ein Tipp von Tamina Kallert sind Städtereisen.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Caroline Wagner

      Manche mögen's heiß, manche lieber kalt: Im Winter zieht es viele Urlauber in den sonnigen Süden, andere träumen dagegen von verschneiten Berggipfeln. Tamina Kallert reist seit 15 Jahren für "Wunderschön!" um die Welt.

      Mitgebracht hat sie viele Ideen für Winterreisen: Rodeln im Salzburger Land, Schneeschuhwandern im Sauerland oder der Besuch einer Sauna am Nordsee-Strand. Sonne und Wärme fand sie in Süd-Thailand, auf Madeira, den Seychellen und den Kanarischen Inseln. Ein Tipp von Tamina Kallert sind Städtereisen. Ihre Favoriten: Radfahren durch das junge und lebendige Kopenhagen, Wien mit seinen gemütlichen Kaffeehäusern und ein Bummel durch das noch nicht überlaufene Testaccio-Viertel in Rom.

      Nur ein paar Flugstunden von Deutschland entfernt liegen die Kanarischen Inseln. Hier gibt es auch im Winter Sonne satt - und viele Angebote für einen Bade- und Aktivurlaub. Tamina Kallerts Lieblingsorte: die größten Dünen Europas bei Maspalomas auf Gran Canaria; die Strände von Fuerteventura, wo sich Surfer aus aller Welt treffen; die grüne Insel La Palma, die vor allem Wanderer begeistert. Karibik-Flair fand sie auf den Seychellen, die auch für Urlauber mit kleinerem Geldbeutel erschwinglich sein kann - man muss nur wissen, wie.

      Verschneite Berge, Ski- und Rodelpisten und gespurte Langlauf-Loipen - das gibt es nicht nur in den Alpen. Tamina Kallert stellt die Highlights ihrer Winterreisen ins Sauerland und in die Eifel vor. Die schöne Kombination von Schnee, Mozart und Kaasnocken fand sie allerdings nur im Salzburger Land. Entschleunigung, Entspannung und eine Fastenkur standen im Mittelpunkt ihrer Reise nach St. Peter Ording, wo sie sich den Nordsee-Wind um die Nase wehen ließ. Etwas stürmischer war die Überfahrt nach Helgoland, Deutschlands einziger Hochseeinsel.

      Städte haben im Winter eine eigene Atmosphäre: ruhiger als in der Hochsaison, die Einheimischen oft entspannter, vor den Attraktionen kaum Warteschlangen. Die kleine Meerjungfrau in Kopenhagen lässt sich - warm eingepackt - auch per Boot erreichen. Eine Sachertorte probieren, das sollte man in Wien unbedingt: bei einem Besuch in einem der vielen Kaffeehäuser. Tamina Kallerts Tipp für Rom: die ausgefallen Pizza-Kreationen in den Markthallen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.02.2020