• 17.11.2019
      13:00 Uhr
      Wilder Wilder Westen XXL WDR Fernsehen
       

      Großkampftag im Allwetterzoo Münster. Heute kommt Frodo, ein neuer Malaienbär-Mann, in den Zoo. Er soll der neue Partner von Josefine werden, die hier seit einem Jahr alleine lebt.
      In der Zoom Erlebniswelt bekommt Giraffe Hans Besuch von seiner Lieblingstierpflegerin Wiebke. Hans' Mutter hat ihn nicht angenommen, das Zoo-Team musste einspringen und hat ihn per Hand aufgezogen. Noch heute liebt der große Hans die Streicheleinheiten seiner menschlichen Familie.
      Flusspferd Ernie hat ein Problem. Futterreste bleiben ständig zwischen seinen Zähnen hängen.

      Sonntag, 17.11.19
      13:00 - 14:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Großkampftag im Allwetterzoo Münster. Heute kommt Frodo, ein neuer Malaienbär-Mann, in den Zoo. Er soll der neue Partner von Josefine werden, die hier seit einem Jahr alleine lebt.
      In der Zoom Erlebniswelt bekommt Giraffe Hans Besuch von seiner Lieblingstierpflegerin Wiebke. Hans' Mutter hat ihn nicht angenommen, das Zoo-Team musste einspringen und hat ihn per Hand aufgezogen. Noch heute liebt der große Hans die Streicheleinheiten seiner menschlichen Familie.
      Flusspferd Ernie hat ein Problem. Futterreste bleiben ständig zwischen seinen Zähnen hängen.

       

      Die Tiere und ihre menschlichen Begleiter leben im Zoo so eng zusammen wie nirgendwo sonst. Auf wenigen Quadratkilometern wird gearbeitet, gelebt, geboren und gestorben, gejagt und ganz viel gefühlt. WILDER WILDER WESTEN erzählt die vielen kleinen Geschichten dieser Welt - emotional, authentisch und originell. So gelingt ein tiefer Einblick hinter die Kulissen, so nah und so bewegend wie nie zuvor. Die neue WDR-Zoo-Serie zeigt faszinierende Tiere und unvergleichliche Typen, wie sie nur NRW zu bieten hat.
      Großkampftag im Allwetterzoo Münster.

      Heute kommt Frodo, ein neuer Malaienbär-Mann, in den Zoo. Er soll der neue Partner von Josefine werden, die hier seit einem Jahr alleine lebt. Den Transport aus holländischen Arnheim hat er in Narkose liegend gut überstanden, aber wird er seine neue Partnerin mögen?

      In der Zoom Erlebniswelt bekommt Giraffe Hans Besuch von seiner Lieblingstierpflegerin Wiebke. Sie kümmert sich um den Bullen seit er in Gelsenkirchen geboren wurde. Hans´ Mutter hat ihn damals nicht angenommen, das Zoo-Team musste einspringen und hat ihn per Hand aufgezogen. Noch heute liebt der große Hans die Streicheleinheiten seiner menschlichen Familie.

      Flusspferd Ernie hat ein Problem. Futterreste bleiben ständig zwischen seinen Zähnen hängen. Die Tierpfleger aus der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen, müssen den tieren deshalb regelmäßig tief ins Maul greifen, um die gammeligen Reste zu entfernen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2020