• 14.11.2019
      08:25 Uhr
      Der Vorkoster Ran an die Buletten! Wie gut sind unsere Frikadellen? | WDR Fernsehen
       

      Herzhaft, klassisch, lecker: Gebratene Fleischklopse sind in ganz Europa so beliebt wie kein anderes Fleischgericht. Bei uns werden sie je nach Region Frikadellen, Buletten, Fleischklopse, Fleischpflanzerl oder -küchle genannt. Fakt ist, Frikadellen - wie man sie hier im Westen nennt - sind so vielfältig wie beliebt. Oft werden sie nach ureigenen Familienrezepten gebraten oder gebacken - auch Spitzenkoch Björn Freitag ist da keine Ausnahme. Er verrät das Rezept seiner Großmutter, vergleicht und untersucht Fertigfrikadellen aus dem Handel und lässt sich von Sternekoch Alfons Schuhbeck sein Rezept für Fleischplanzerl geben.

      Donnerstag, 14.11.19
      08:25 - 09:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Herzhaft, klassisch, lecker: Gebratene Fleischklopse sind in ganz Europa so beliebt wie kein anderes Fleischgericht. Bei uns werden sie je nach Region Frikadellen, Buletten, Fleischklopse, Fleischpflanzerl oder -küchle genannt. Fakt ist, Frikadellen - wie man sie hier im Westen nennt - sind so vielfältig wie beliebt. Oft werden sie nach ureigenen Familienrezepten gebraten oder gebacken - auch Spitzenkoch Björn Freitag ist da keine Ausnahme. Er verrät das Rezept seiner Großmutter, vergleicht und untersucht Fertigfrikadellen aus dem Handel und lässt sich von Sternekoch Alfons Schuhbeck sein Rezept für Fleischplanzerl geben.

       

      Herzhaft, klassisch, lecker: Gebratene Fleischklopse sind in ganz Europa so beliebt wie kein anderes Fleischgericht. Bei uns werden sie je nach Region Frikadellen, Buletten, Fleischklopse, Fleischpflanzerl oder -küchle genannt. Fakt ist, Frikadellen - wie man sie hier im Westen nennt - sind so vielfältig wie beliebt. Oft werden sie nach ureigenen Familienrezepten gebraten oder gebacken - auch Spitzenkoch Björn Freitag ist da keine Ausnahme. Er verrät das Rezept seiner Großmutter.

      Wie schneiden Fertigfrikadellen aus dem Handel im Vergleich zu den selbstgemachten ab? Der Vorkoster lässt Frikadellen in einem Imbiss in Dortmund verkosten. Und was steckt wirklich drin? Gemeinsam mit einem Lebensmitteltechnologen nimmt Björn Freitag die verpackten Produkte unter die Lupe. Mit welchen Tricks arbeitet die Industrie, welche Zusatzstoffe kommen zum Einsatz und warum sind die Fertigprodukte oft so günstig? Ein verrücktes Experiment bringt es ans Licht.

      Die beste Frikadelle der Welt wird angeblich in München hergestellt - gebraten von keinem geringeren als Sternekoch Alfons Schuhbeck. Björn Freitag will sie probieren und lässt sich das Rezept der Fleischpflanzerl inklusive köstlicher Salatbeilagen zeigen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020