• 14.10.2019
      20:15 Uhr
      Land und lecker (1) Wer kocht das beste Landmenü? | WDR Fernsehen
       
      • Folge 1: Bierbrauerin vom Niederrhein

      Der "Land und lecker"-Bus ist dieses Mal unterwegs vom Rhein-Sieg-Kreis bis an die Grenze zu Niedersachsen. Die erste Gastgeberin Carina Bürgers lebt auf einem Milchhof am Niederrhein. Für die Land und Lecker-Ladies wird die Bierbrauerin ein kreatives Landmenü zubereiten, in dem das Bier eine große Rolle spielt. Im Hauptgang verwöhnt sie die Damen mit einem in Bier eingelegten Rinderbraten mit Parmesankartoffeln. Als Nachtisch serviert sie ein Joghurt-Heidelbeer-Dessert - mit frischer Milch aus dem Stall. Das Heimathäppchen findet sich in der Vorspeise wieder: ein selbstgebackenes Bierbrot.

      Montag, 14.10.19
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Folge 1: Bierbrauerin vom Niederrhein

      Der "Land und lecker"-Bus ist dieses Mal unterwegs vom Rhein-Sieg-Kreis bis an die Grenze zu Niedersachsen. Die erste Gastgeberin Carina Bürgers lebt auf einem Milchhof am Niederrhein. Für die Land und Lecker-Ladies wird die Bierbrauerin ein kreatives Landmenü zubereiten, in dem das Bier eine große Rolle spielt. Im Hauptgang verwöhnt sie die Damen mit einem in Bier eingelegten Rinderbraten mit Parmesankartoffeln. Als Nachtisch serviert sie ein Joghurt-Heidelbeer-Dessert - mit frischer Milch aus dem Stall. Das Heimathäppchen findet sich in der Vorspeise wieder: ein selbstgebackenes Bierbrot.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Julia Reichler

      Der "Land und lecker"-Bus ist dieses Mal unterwegs vom Rhein-Sieg-Kreis bis an die Grenze zu Niedersachsen. Sechs kreative Landfrauen laden sich gegenseitig auf ihre Höfe ein und servieren herbstliche Köstlichkeiten vom eigenen Hof und aus der Region - immer auf der Suche nach den besten Heimathäppchen. Jede Familie versucht ihren Gästen einen unvergesslichen Tag auf ihrem Bauernhof zu gestalten.

      Die erste Gastgeberin Carina Bürgers lebt auf einem Milchhof am Niederrhein. Der Hof aus dem Jahr 1786 befindet sich mitten im kleinen Örtchen Rheurdt und war immer schon in Familienbesitz. Heute leben drei Generationen unter einem Dach. Carina ist die jüngste Landfrau in der neuen Staffel. Derzeit befindet sich die gelernte Bierbrauerin in Elternzeit, arbeitet mit viel Freude täglich im Kuhstall und organisiert die Markthütte mit direkt vorm Hof.

      Für die Land und Lecker-Ladies wird die Bierbrauerin ein kreatives Landmenü zubereiten, in dem das Bier eine große Rolle spielt. Im Hauptgang verwöhnt sie die Damen mit einem in Bier eingelegten Rinderbraten mit Parmesankartoffeln. Als Nachtisch serviert sie ein Joghurt-Heidelbeer-Dessert - mit frischer Milch aus dem Stall. Das Heimathäppchen findet sich in der Vorspeise wieder: ein selbstgebackenes Bierbrot.

      Die anderen Teilnehmerinnen der Staffel sind: Petra Borrmann aus Windeck, Besitzerin eines Alpakahofes, Angela Andres, die mit ihren Ziegen in Haltern am See lebt, Astrid Gerdes führt einen Archehof in Xanten, Annette Börger aus Gescher betreibt eine Pferdepension, und Anne Lee-Bolhöfer aus Rinteln an der Grenze zu Niedersachsen hat ihren Pferdestall zu einem Hotel umgebaut und organisiert unter anderem dort Hochzeiten.

      "Land und Lecker" - spannende Familiengeschichten, garniert mit traditionellen Rezepten aus NRW neu interpretiert, die Lust auf gute Landküche machen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2020