• 21.08.2019
      13:55 Uhr
      Zoobabies Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin | WDR Fernsehen
       

      Die beiden Schneeleoparden-Mädchen aus dem Alfred-Brehm-Haus werden gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft.
      Winzig klein, aber oho - das Stumpfkrokodil-Baby Nicki. Obwohl es erst drei Tage alt ist, hat es schon viele nadelspitze Zähne, vor denen man sich in Acht nehmen sollte.
      Marzanna Glogowska ist glücklich über die Entwicklung ihres aktuellen Schützlings: Weißborsten-Gürteltier Oleg. Zum dritten Mal zieht die erfahrene Tierpflegerin ein Gürteltier mit der Flasche auf. Jetzt ist ihr Ziehkind alt genug, um sich langsam abzunabeln.

      Mittwoch, 21.08.19
      13:55 - 14:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Die beiden Schneeleoparden-Mädchen aus dem Alfred-Brehm-Haus werden gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft.
      Winzig klein, aber oho - das Stumpfkrokodil-Baby Nicki. Obwohl es erst drei Tage alt ist, hat es schon viele nadelspitze Zähne, vor denen man sich in Acht nehmen sollte.
      Marzanna Glogowska ist glücklich über die Entwicklung ihres aktuellen Schützlings: Weißborsten-Gürteltier Oleg. Zum dritten Mal zieht die erfahrene Tierpflegerin ein Gürteltier mit der Flasche auf. Jetzt ist ihr Ziehkind alt genug, um sich langsam abzunabeln.

       

      Die beiden Schneeleoparden-Mädchen aus dem Alfred-Brehm-Haus bekommen zum ersten Mal Besuch von Tierarzt Dr. Andreas Pauly. Im Alter von acht Wochen steht routinemäßig eine erste Impfung gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen an.

      Winzig klein, aber oho - das Stumpfkrokodil-Baby Nicki. Obwohl es erst drei Tage alt ist, hat es schon viele nadelspitze Zähne, vor denen man sich in Acht nehmen sollte. Eine Kontrolle des restlichen Geleges ergibt, dass Nicki als Einzelkind aufwachsen wird.

      Marzanna Glogowska ist glücklich über die Entwicklung ihres aktuellen Schützlings: Weißborsten-Gürteltier Oleg. Zum dritten Mal zieht die erfahrene Tierpflegerin ein Gürteltier mit der Flasche auf. Mutter Franzi hatte ihren Sohn nicht ausreichend versorgt. In der letzten Zeit hat sich Marzanna Glogowska rund um die Uhr um Oleg gekümmert und ihn sogar nach der Arbeit über Nacht mit nach Hause genommen. Jetzt ist ihr Ziehkind alt genug, um sich langsam abzunabeln.

      Weitere Tiere in dieser Folge: ein kleiner Goldtakin-Bulle, der die ersten Amtshandlungen der Tierpfleger ohne einen Mucks über sich ergehen lässt und ein Lämmerboom bei den ungarischen Zackelschafen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2020