• 25.05.2019
      17:15 Uhr
      Land und lecker Wer kocht das beste Landmenü? | WDR Fernsehen
       

      Wieder machen sich sechs tatkräftige Landfrauen und Hobby-Köchinnen auf den Weg durch NRW und besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen.
      Lea Unterhansberg, Gärtnermeisterin und Bäuerin macht den Anfang und lädt auf ihren Bauernhof im Ruhrgebiet. Der Buchholzhof wird seit vier Generationen von der Familie bewirtschaftet und die junge, quirlige Lea führt das Familiengeschäft zusammen mit ihren Eltern und Schwester Anne. Serviert werden eine Kürbissuppe nach einem Familienrezept, lecker Schweinefilet mit Rosmarin-Kartoffeln und Bohnen im Speckmantel! Als Dessert gibt es Apfel-Rosen-Törtchen mit Vanilleeis.

      Samstag, 25.05.19
      17:15 - 17:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Wieder machen sich sechs tatkräftige Landfrauen und Hobby-Köchinnen auf den Weg durch NRW und besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen.
      Lea Unterhansberg, Gärtnermeisterin und Bäuerin macht den Anfang und lädt auf ihren Bauernhof im Ruhrgebiet. Der Buchholzhof wird seit vier Generationen von der Familie bewirtschaftet und die junge, quirlige Lea führt das Familiengeschäft zusammen mit ihren Eltern und Schwester Anne. Serviert werden eine Kürbissuppe nach einem Familienrezept, lecker Schweinefilet mit Rosmarin-Kartoffeln und Bohnen im Speckmantel! Als Dessert gibt es Apfel-Rosen-Törtchen mit Vanilleeis.

       

      Wieder machen sich sechs tatkräftige Landfrauen und Hobby-Köchinnen auf den Weg durch NRW und besuchen sich gegenseitig auf ihren Höfen. Dazu gibt es jede Menge Anregungen, Familiengeschichten, Geschäftsideen und kulinarische Highlights aus der Region. Trotz Wettbewerbs entwickeln sich wunderbare Freundschaften zwischen den Gastgeberinnen, denn der Austausch, die regionalen Besonderheiten und die raffinierten Menüs aus eigenen Hofprodukten sind für alle extrem spannend.

      Lea Unterhansberg, Gärtnermeisterin und Bäuerin macht den Anfang und lädt auf ihren Bauernhof im Ruhrgebiet. Der Buchholzhof wird seit vier Generationen von der Familie bewirtschaftet und die junge, quirlige Lea führt das Familiengeschäft zusammen mit ihren Eltern und Schwester Anne, die den Reitbetrieb des Hofes übernommen hat. Angebaut werden Kartoffeln, Kürbisse, Spargel, Getreide und Äpfel. Das Beste vom Hof wandert natürlich in den Kochtopf! Serviert werden eine Kürbissuppe nach einem Familienrezept, lecker Schweinefilet mit Rosmarin-Kartoffeln und Bohnen im Speckmantel! Als Dessert gibt es Apfel-Rosen-Törtchen mit Vanilleeis.

      In dem liebevoll restaurierten "Land und lecker"-Bus mit stoffbespannten Panoramascheiben aus dem Jahre 1957 sorgen die Landfrauen für Aufmerksamkeit. Heute führt sie die Reise in die Region Rhein-Ruhr und es gibt einen Zwischenstopp auf der Zeche Zollverein in Essen. Dort besuchen sie eine Keramik-Manufaktur - ein Augenschmaus für die Land Ladies, bevor es dann zum Gastgeber Hof geht!

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019