• 13.11.2015
      18:20 Uhr
      Servicezeit Reportage Ein Wohn- und Esszimmer für Evi und Peter | WDR Fernsehen
       

      Das wird edel - und außerdem trendig! Weiß- und Beigetöne, mattweiße Möbel und eine Silbertapete wie ein Gemälde. Für Evi und Peter steht sofort fest: So wollen wir wohnen! Auch ihren Söhnen Leon und Nico gefällt das Vorbildzimmer auf Anhieb. Einrichtungsexpertin Emell Gök Che hat der Familie die Wahl zwischen mehreren Vorbildern gelassen und hilft nun, das Wohnzimmer preiswert umzugestalten. Außerdem: Wir bauen einen Rollhocker quasi zum Nulltarif und entwickeln runde Couchtische, die mit ihren teuren Vorbildern mithalten können. Das Highlight: Wir bespannen eine Wand in der Essecke mit Spiegelfolie und einem transparenten Stoff.

      Freitag, 13.11.15
      18:20 - 18:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Das wird edel - und außerdem trendig! Weiß- und Beigetöne, mattweiße Möbel und eine Silbertapete wie ein Gemälde. Für Evi und Peter steht sofort fest: So wollen wir wohnen! Auch ihren Söhnen Leon und Nico gefällt das Vorbildzimmer auf Anhieb. Einrichtungsexpertin Emell Gök Che hat der Familie die Wahl zwischen mehreren Vorbildern gelassen und hilft nun, das Wohnzimmer preiswert umzugestalten. Außerdem: Wir bauen einen Rollhocker quasi zum Nulltarif und entwickeln runde Couchtische, die mit ihren teuren Vorbildern mithalten können. Das Highlight: Wir bespannen eine Wand in der Essecke mit Spiegelfolie und einem transparenten Stoff.

       

      Das wird edel - und außerdem trendig! Weiß- und Beigetöne, mattweiße Möbel und eine Silbertapete wie ein Gemälde. Für Evi und Peter steht sofort fest: So wollen wir wohnen! Auch ihren beiden Söhnen Leon und Nico gefällt das Vorbildzimmer auf Anhieb. Einrichtungsexpertin Emell Gök Che hat der Familie die Wahl zwischen mehreren Vorbildern gelassen und hilft nun, das Wohnzimmer preiswert umzugestalten.

      Es entsteht ein Traumraum: Die cremeweiße Sofalandschaft steht vor einer stylischen Tapete in Ziegelsteinoptik. Die Essecke mit Kronleuchter erhält moderne Akzente durch Graffiti-Art-Bilder. Ein Stilbruch, der den Look einzigartig macht. Außerdem: Wir bauen einen Rollhocker quasi zum Nulltarif und entwickeln runde Couchtische, die mit ihren teuren Vorbildern mithalten können. Das Highlight: Wir bespannen eine Wand in der Essecke mit Spiegelfolie und einem transparenten Stoff. So entsteht eine Tapete, die selbst ein herrschaftliches Schloss schmücken würde.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.02.2020