• 17.05.2019
      13:05 Uhr
      Planet Wissen: Herz-Transplantation - Hoffnung auf eine 2. Chance! Moderation: Dennis Wilms und Birgit Klaus | WDR Fernsehen
       

      Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen?

      • Zu Gast im Studio: Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen

      Freitag, 17.05.19
      13:05 - 14:05 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen?

      • Zu Gast im Studio: Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      Tag für Tag vollbringt unser Herz Höchstleistungen, pumpt scheinbar unermüdlich Blut durch unseren Körper und erhält uns am Leben. Aber auch Herzen können verschleißen. Und dann? Welche Möglichkeiten haben Patienten, wenn ihr Herz versagt? Wenn im Ernstfall nur noch ein neues Organ das Leben rettet? Wie können Patienten die teilweise monatelange Wartezeit überbrücken? Wie verläuft eine Herztransplantation und wie riskant ist sie? Wäre es nicht vielleicht sogar besser, auf ein Kunstherz zu vertrauen?

      Zu Gast im Studio:
      Prof. Dr. Friedhelm Beyersdorf, ärztlicher Direktor des Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen. Der Herzchirurg verpflanzt schon seit Jahrzehnten Herzen, kennt alle Probleme und Risiken. In Planet Wissen berichtet er auch über die Perspektiven voll implantierbarer Kunstherzen.

      Johanna und Daniel Rosenkranz. Beide waren Patienten von Prof. Beyersdorf. Johanna verpflanzte der Herzchirurg ein neues Herz. Daniel bekam ein Kunstherz, mit dem er die Wartezeit bis zu seiner Herztransplantation überbücken konnte. Auf einem Nachsorge-Treffen lernten Johanna und Daniel sich dann kennen und lieben. Beide wissen, was es heißt, mit einem fremden Herz in der Brust zu leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019