• 18.02.2019
      21:00 Uhr
      Ausgerechnet - Wein mit Daniel Aßmann | WDR Fernsehen
       

      Rund 34 Milliarden Euro geben die Menschen in Deutschland im Jahr für Wein aus. Eine Flasche kostet im Schnitt gerade mal 2,50 Euro. Dafür ist ein Wein direkt vom Winzer nicht zu haben, hier gibt es kaum eine Flasche für weniger als 7 Euro.
      Wie kommen diese Preisunterschiede zustande? Ist günstig auch gut?
      Das will WDR-Reporter Daniel Aßmann an Mosel und Ahr herausfinden.

      Montag, 18.02.19
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Neu im Programm

      Rund 34 Milliarden Euro geben die Menschen in Deutschland im Jahr für Wein aus. Eine Flasche kostet im Schnitt gerade mal 2,50 Euro. Dafür ist ein Wein direkt vom Winzer nicht zu haben, hier gibt es kaum eine Flasche für weniger als 7 Euro.
      Wie kommen diese Preisunterschiede zustande? Ist günstig auch gut?
      Das will WDR-Reporter Daniel Aßmann an Mosel und Ahr herausfinden.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.08.2019