• 20.02.2019
      08:20 Uhr
      Planet Wissen: Wege aus der Einsamkeit Moderation: Carolin Matzko und Rainer Maria Jilg | WDR Fernsehen
       

      Einsamkeit ist für viele Menschen wie eine düstere Kraft, die sich plötzlich schicksalshaft des eigenen Lebens bemächtigt. Aber Einsamkeit ist bei genauerer Betrachtung eine durchaus berechenbare Größe. Es gibt Faktoren, die sie wahrscheinlicher machen, und es gibt Wege, Einsamkeit gar nicht erst entstehen lassen. Die Tabuisierung des Themas und die Scham von Betroffenen verhindern aber oftmals die richtigen Schritte. Zu Gast im Studio: Prof. Dr. Sonia Lippke, Gesundheitspsychologin, Jacobs Universität Bremen

      Zu Gast im Studio:
      Prof. Dr. Sonia Lippke, Gesundheitspsychologin, Jacobs Universität Bremen

      Mittwoch, 20.02.19
      08:20 - 09:20 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Einsamkeit ist für viele Menschen wie eine düstere Kraft, die sich plötzlich schicksalshaft des eigenen Lebens bemächtigt. Aber Einsamkeit ist bei genauerer Betrachtung eine durchaus berechenbare Größe. Es gibt Faktoren, die sie wahrscheinlicher machen, und es gibt Wege, Einsamkeit gar nicht erst entstehen lassen. Die Tabuisierung des Themas und die Scham von Betroffenen verhindern aber oftmals die richtigen Schritte. Zu Gast im Studio: Prof. Dr. Sonia Lippke, Gesundheitspsychologin, Jacobs Universität Bremen

      Zu Gast im Studio:
      Prof. Dr. Sonia Lippke, Gesundheitspsychologin, Jacobs Universität Bremen

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      EiEinsamkeit ist für viele Menschen wie eine düstere Kraft, die sich plötzlich schicksalshaft des eigenen Lebens bemächtigt. Aber Einsamkeit ist bei genauerer Betrachtung eine durchaus berechenbare Größe. Es gibt Faktoren, sie sie wahrscheinlicher machen, und es gibt Wege, Einsamkeit gar nicht erst entstehen lassen. Die Tabuisierung des Themas und die Scham von Betroffenen verhindern aber oftmals die richtigen Schritte. Einsamkeit ist ein Warnsignal, das ernst genommen werden muss, denn wer in die soziale Isolation gerät, wird häufiger krank. Planet Wissen fragt nach den Ursachen für Einsamkeit und erläutert, warum sie kein individuelles, sondern ein gesellschaftliches Thema ist.

      Zu Gast im Studio:
      Prof. Dr. Sonia Lippke, Gesundheitspsychologin, Jacobs Universität Bremen

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.06.2019