• 14.01.2014
      00:15 Uhr
      Das große Kleinkunstfestival 2013 Publikumspreis | WDR Fernsehen
       

      Zum großen Kleinkunstfestival 2013 aus dem Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" hat Dieter Hallervorden die besten Künstler von Kabarett bis Comedy zum Wettstreit eingeladen. Mit dabei sind Chin Meyer, Der Tod, Markus Krebs, Michael Krebs und René Steinberg. Durch das Programm führt auch diesmal Dieter Nuhr.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.01.14
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Zum großen Kleinkunstfestival 2013 aus dem Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" hat Dieter Hallervorden die besten Künstler von Kabarett bis Comedy zum Wettstreit eingeladen. Mit dabei sind Chin Meyer, Der Tod, Markus Krebs, Michael Krebs und René Steinberg. Durch das Programm führt auch diesmal Dieter Nuhr.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dieter Nuhr

      Dieter Nuhr sorgt sich um die Rotbauchunke, die aussterben muss, weil die Chinesen jetzt auch Auto fahren und Latte Macchiato trinken wollen. Oder liegt es einfach an der Überbevölkerung der Erde? Antworten darauf hat Markus Krebs - nicht. Er erzählt aus seinem Buch, das er noch schreiben will, mit dem Titel: "Egal, wer dein Vater ist - solange ich hier angel', geht hier keiner übers Wasser". Der Tod liest aus seiner Fan-Post vor und zeigt den Mallorca-Totentanz. Chin Meyer verblüfft das Publikum mit einer improvisierten Oper, nur mit Stichworten aus dem Zuschauerraum. Den Publikumspreis bekommt Michael Krebs. Sein Song "Leude" konnte die Zuschauer überzeugen. René Steinberg dichtet kurzerhand Goethes "Faust" um und bringt dadurch eine positive Stimmung in den Saal.

      Moderation: Dieter Nuhr

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.01.14
      00:15 - 01:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.11.2019