• 13.01.2014
      18:20 Uhr
      Servicezeit WDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Großer Haushaltscheck: Licht
      • Aromen: natürlich oder künstlich?
      • Abnehmen mit 15 Chips pro Tag
      • Die Datensammler (4) - 5 alternative Dienste

      Montag, 13.01.14
      18:20 - 18:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Großer Haushaltscheck: Licht
      • Aromen: natürlich oder künstlich?
      • Abnehmen mit 15 Chips pro Tag
      • Die Datensammler (4) - 5 alternative Dienste

       
      • Großer Haushaltscheck: Licht

      Ob Halogen, Energiesparlampe oder LED: undurchsichtige Deklarierungen auf den Produktverpackungen der Glühbirnennachfolger sorgen für Rätselraten beim Konsumenten. Und nach dem Kauf folgt oft die böse Überraschung: falsche Werbeversprechen und Entsorgungsprobleme. Die Servicezeit gibt Tipps und verrät darüber hinaus, was es bei einem bezahlbaren und vor allem gesundheitsbewussten Lichtkonzept für ein Haus zu beachten gilt.

      • Aromen: natürlich oder künstlich?

      Alle verarbeiteten Lebensmittel dürfen aromatisiert werden - Obst, Gemüse, Fleisch und Honig ausgenommen. Seit 2011 gibt es zudem eine neue EU-Verordnung über die Herstellung und Verwendung von Aromen. Darin ist die Kennzeichnung beschränkt auf "natürliche Aromen" und "Aromen", womit seither alle chemisch definierten Stoffe mit Aromaeigenschaften bezeichnet werden. Für beide Kennzeichnungen gelten zwei EU-Vorgaben: Sie dürfen nicht gesundheitsgefährdend und ihre Verwendung für den Verbraucher nicht irreführend sein.

      • Abnehmen mit 15 Chips pro Tag

      Gemäß diesem von der Deutschen Diabetes-Stiftung empfohlenen Ernährungsprogramm liegt der Tagesbedarf eines Erwachsenen bei etwa 20 Chips. Wer abnehmen will, darf über den Tag nur 15 Chips verbrauchen. In der Chip-Liste ist leicht zu erkennen, welche Nahrungsmittel gut oder weniger gut geeignet sind, um seine tägliche Energieaufnahme im Griff zu behalten. Die so reduzierte Kalorienzufuhr führt zu einem wöchentlichen Gewichtsverlust von 500 Gramm. Wer sich zusätzlich viel bewegt/Sport treibt, hat zusätzliche Chips zur Verfügung.

      • Die Datensammler (4) - 5 alternative Dienste

      Es gibt andere Anbieter als Google, Facebook und Co., die zum Teil auch mit besseren Datenstandards werben. Seien Sie allerdings darauf gefasst, dass dort nicht alles so reibungslos funktioniert wie bei den großen Anbietern. Bei fast allen müssen Sie Abstriche machen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.01.2020