• 15.01.2014
      22:15 Uhr
      Tatort: Aus der Traum Fernsehfilm Deutschland 1986 | WDR Fernsehen
       

      Schauspieler werden - das ist der große Traum von Ballou. Er will weg von der heruntergekommenen Spedition, in der er arbeitet und durch das Theater ein neues Leben anfangen. An seinem Traum soll auch Denise teilhaben, die französische Frau seines Chefs. Als der Chef, Kurt Ellroth, tot in seiner Wohnung gefunden wird, schreibt die Polizei ins Protokoll: Unfall. Erst ein anonymer Brief veranlasst Kommissarin Wiegand, den Fall nochmals aufzugreifen und sich die Spedition Ellroth etwas näher anzusehen. Außer Denise und ihren Kindern wohnen Ballou und Ellroths Bruder Richard auf dem Gelände.

      Mittwoch, 15.01.14
      22:15 - 23:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Schauspieler werden - das ist der große Traum von Ballou. Er will weg von der heruntergekommenen Spedition, in der er arbeitet und durch das Theater ein neues Leben anfangen. An seinem Traum soll auch Denise teilhaben, die französische Frau seines Chefs. Als der Chef, Kurt Ellroth, tot in seiner Wohnung gefunden wird, schreibt die Polizei ins Protokoll: Unfall. Erst ein anonymer Brief veranlasst Kommissarin Wiegand, den Fall nochmals aufzugreifen und sich die Spedition Ellroth etwas näher anzusehen. Außer Denise und ihren Kindern wohnen Ballou und Ellroths Bruder Richard auf dem Gelände.

       

      Durch Kurts Tod ist die Firma zusammengebrochen. Richard behauptet, Denise und Ballou seien Komplizen und hätten Kurt aus dem Weg geräumt. Frau Wiegand vermutet dagegen einen Einzeltäter, eben Ballou, hat aber keine Beweise. Ballou dagegen glaubt nicht an den wirtschaftlichen Zusammenbruch der Firma und durchsucht das Büro der Firma Ellroth. Er entdeckt einen Versicherungsschwindel und einen Dritten im Bunde.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.01.14
      22:15 - 23:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.04.2021