• 30.12.2013
      18:05 Uhr
      hier und heute Eine Fuhre Feinkost aus Paris | WDR Fernsehen
       

      Der große Lkw von der Firma Niggemann Food in Bochum steht schon um 1 Uhr morgens an den Großmarkthallen von Rungis. Vor den Toren von Paris befindet sich der weltweit größte Umschlagsplatz für frische Lebensmittel. Die Markthallen von Rungis - von der Fläche her größer als Monaco: Austern, Hummer, Kaviar, Trüffel, feines Rindfleisch - Delikatessen wohin man schaut. Die beiden Lkw-Fahrer Frank Rademacher und Detlev Hüttner kaufen hier für den Bochumer Edelgroßhändler. Sie sprechen mit den französischen Markthändlern, feilschen um den Preis. Die Kundschaft in Bochum wartet schon.

      Montag, 30.12.13
      18:05 - 18:20 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Der große Lkw von der Firma Niggemann Food in Bochum steht schon um 1 Uhr morgens an den Großmarkthallen von Rungis. Vor den Toren von Paris befindet sich der weltweit größte Umschlagsplatz für frische Lebensmittel. Die Markthallen von Rungis - von der Fläche her größer als Monaco: Austern, Hummer, Kaviar, Trüffel, feines Rindfleisch - Delikatessen wohin man schaut. Die beiden Lkw-Fahrer Frank Rademacher und Detlev Hüttner kaufen hier für den Bochumer Edelgroßhändler. Sie sprechen mit den französischen Markthändlern, feilschen um den Preis. Die Kundschaft in Bochum wartet schon.

       

      Kurz vor Sylvester wollen sich die Spitzenköche noch einmal bei Niggemann Food mit hochwertigen Lebensmitteln eindecken. Reporter Stefan Weiße hat sich an die Fersen der Bochumer Einkäufer geheftet und auf dem weltweit größten Markt in Rungis so manches Lebensmittel entdeckt, das er vorher gar nicht kannte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2018