• 13.01.2019
      19:30 Uhr
      Westpol Politik in Nordrhein-Westfalen | WDR Fernsehen
       

      Themen:

      • Kampf gegen Cybercrime
      • Sicherheitsrisiko Gesundheitskarte
      • Hoverboard auf die Straße?

      Moderation: Sabine Scholt

      Sonntag, 13.01.19
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Kampf gegen Cybercrime
      • Sicherheitsrisiko Gesundheitskarte
      • Hoverboard auf die Straße?

      Moderation: Sabine Scholt

       

      Themen:

      Westpol ist für Sie im Einsatz - diese Woche zu den Themen Cybercrime, Gesundheitskarte und Hoverboards.

      • Kampf gegen Cybercrime

      "Mir war besonders wichtig, dass die Betroffenen sofort Bescheid wussten", sagt NRW-Innenminister Herbert Reul in dieser Woche zum Hackerangriff auf Prominente und Politiker. Ein Satz, der bei betroffenen Abgeordneten in NRW für Verwunderung sorgt, denn einige von ihnen hatten schon im Oktober 2018 Hackerangriffe bei der Polizei angezeigt. Wie sind Polizei und Staatsanwaltschaften damals weiter verfahren? Inwiefern wurde ermittelt? Und was wusste das NRW-Innenministerium?

      • Sicherheitsrisiko Gesundheitskarte

      Die Idee klingt gut: In medizinischen Notfällen sollen Ärzte schnell auf Patientendaten zugreifen können, Blutgruppe, Vorerkrankungen und Voruntersuchungen abrufen können. Das spart teure Zweituntersuchungen und kann im Notfall sogar Leben retten. Dafür sollen Patientendaten aber zentral gespeichert werden, die Patienten selbst sollen per App darauf zugreifen können, so die Pläne von Bundesgesundheitsminister Spahn. Sicherheitsexperten warnen: Sowohl die zentrale Speicherung als auch eine App seien anfällig für Hackerangriffe. Und obwohl Ärzte seit dem 1. Januar verpflichtet sind, Patientendaten zentral einzuspeisen und abzurufen, weigern sich 25 Prozent von ihnen, dabei mitzumachen - aus Sorge um die Datensicherheit.

      • Hoverboard auf die Straße?

      In Brüssel, London oder Tel Aviv sieht man sie schon überall: E-Roller, also Tretroller mit Elektromotor, mit denen sich viele Menschen schnell, bequem und schweißfrei durch den Stadtverkehr schlängeln. Auch in Deutschland sollen E-Roller bis zum Sommer erlaubt werden - zusammen mit anderen futuristischen Transportmitteln. Sogar mit sonst eher als Kinderspielzeug bekannten Hoverboards darf man dann durch NRW rollen. Wie praktisch sind E-Roller und Co. - und was heißt das für die Sicherheit? Westpol macht den Selbstversuch in Duisburg.

      Moderation: Sabine Scholt

      Westpol ist das politische Fernsehmagazin für Nordrhein-Westfalen, aktuell, kritisch und hintergründig. Ob in Wirtschaft und Gesellschaft, in Schule und Beruf: die Entscheidungen, die die Politik in der Landeshauptstadt Düsseldorf trifft, gehen jeden an. Wer entscheidet was? Und warum? Wie wirkt sich Politik auf die Menschen und ihren Alltag aus? Westpol deckt auf, analysiert und beleuchtet die Zusammenhänge.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020