• 18.01.2019
      14:55 Uhr
      Hauptstadtrevier (26) Die letzte Runde | WDR Fernsehen
       

      Bei einem Box-Wettkampf bricht der Profiboxer Rico Stoltz, haushoher Favorit, überraschend zusammen und stirbt noch im Boxring. Ein tragischer Unfall? Doch im Blut des Boxers finden sich K.-o.-Tropfen, die jemand kurz vor dem Kampf in seine Trinkflasche gefüllt haben muss. Hatte der Boxer Feinde? Rätselhaft ist, dass die Ermittler die Ehefrau des Boxers, Conni Stoltz, nicht erreichen können. Sie wurde am Abend des Kampfes gesehen, ist aber seitdem spurlos verschwunden. Was hat das Verschwinden von Conni Stoltz mit dem Tod des Boxers zu tun?

      Freitag, 18.01.19
      14:55 - 15:45 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Bei einem Box-Wettkampf bricht der Profiboxer Rico Stoltz, haushoher Favorit, überraschend zusammen und stirbt noch im Boxring. Ein tragischer Unfall? Doch im Blut des Boxers finden sich K.-o.-Tropfen, die jemand kurz vor dem Kampf in seine Trinkflasche gefüllt haben muss. Hatte der Boxer Feinde? Rätselhaft ist, dass die Ermittler die Ehefrau des Boxers, Conni Stoltz, nicht erreichen können. Sie wurde am Abend des Kampfes gesehen, ist aber seitdem spurlos verschwunden. Was hat das Verschwinden von Conni Stoltz mit dem Tod des Boxers zu tun?

       

      Stab und Besetzung

      Julia Klug Friederike Kempter
      Johannes Sonntag Matthias Klimsa
      Marianne Klug Kirsten Block
      Jürgen Klug Torsten Michaelis
      Patrick Klug Oliver Bender
      Elke Büning Julia Becker
      Nadja Bock Floriane Daniel
      Karla Hannes Wegener
      Kleinkind Ellie Klug Pauline Böttcher
      Andi Stoltz Eric Bouwer
      Ohmes Tim Wilde
      Harald Thomsen Frank Keßler
      Petra Sonntag Katrin Bühring
      Conni Stoltz Christin Heim
      Rico Stoltz Jan Andres
      Regie Ulrike Hamacher
      Drehbuch Arndt Stüwe

      Bei einem Box-Wettkampf bricht der Profiboxer Rico Stoltz, haushoher Favorit, überraschend zusammen und stirbt noch im Boxring. Ein tragischer Unfall? Doch im Blut des Boxers finden sich K.-o.-Tropfen, die jemand kurz vor dem Kampf in seine Trinkflasche gefüllt haben muss. Hatte der Boxer Feinde?

      Es stellt sich heraus, dass Rico Stoltz im Ring gegen seinen eigenen Bruder Andi antrat, der ihm weit unterlegen war. Die Idee für diesen ungleichen „Bruderkampf" hatte der Boxclubbesitzer Thomsen. Wollte der Manager sicherstellen, dass der Kampf einen unerwarteten Ausgang nahm, um die lukrativen Sportwetten zu manipulieren?

      Rätselhaft ist, dass die Ermittler die Ehefrau des Boxers, Conni Stoltz, nicht erreichen können. Sie wurde am Abend des Kampfes gesehen, ist aber seitdem spurlos verschwunden. Conni war, bevor sie Rico Stoltz heiratete, die Freundin von Andi. Führte dies zum Bruch zwischen den Brüdern? Die Aussagen dazu sind widersprüchlich. Was hat das Verschwinden von Conni Stoltz mit dem Tod des Boxers zu tun?

      Fernsehserie Deutschland 2014

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.02.2020