• 24.10.2021
      07:15 Uhr
      Der Vorkoster mit Björn Freitag | WDR Fernsehen
       

      Weiß, gelb, grün, rot, schwarz oder sogar violett: Kohlgemüse bringt an tristen Wintertagen Farbe auf den Teller und ist mindestens genauso vielseitig im Geschmack. Wer einen Garten hat, kann Kohl gleich dort selbst anpflanzen. Der Vorkoster findet heraus, wie es geht, und bereitet gleich mit geerntetem Palmkohl ein deftiges Gericht zu.

      Sonntag, 24.10.21
      07:15 - 07:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Weiß, gelb, grün, rot, schwarz oder sogar violett: Kohlgemüse bringt an tristen Wintertagen Farbe auf den Teller und ist mindestens genauso vielseitig im Geschmack. Wer einen Garten hat, kann Kohl gleich dort selbst anpflanzen. Der Vorkoster findet heraus, wie es geht, und bereitet gleich mit geerntetem Palmkohl ein deftiges Gericht zu.

       

      Tiefgekühlt, aus dem Glas oder doch lieber der Selbstgemachte? Welcher Rotkohl ist der beste? Hierfür holt sich Spitzenkoch Björn Freitag royalen Rat ein. Zwei Kappes-Hoheiten aus NRW machen mit ihm und zahlreichen Passanten auf einem Wochenmarkt den Geschmackstest.

      Vom Weißkohl bis zum Sauerkraut: Wie wird des Deutschen liebste Kohl-Konserve hergestellt? Björn Freitag verfolgt bei einem Markenhersteller den Weg des Weißkohls vom Feld bis in die Dose.

      Kohl gilt als gesund - doch wie gesund das Wintergemüse wirklich ist, erfährt der Vorkoster an der Heidelberger Universität.

      Und: Kohl nicht nur frisch, sondern fermentiert genießen - Björn Freitag holt sich Ernährungswissenschaftlerin und Fermentier-Expertin Nuray Avci an seinen Herd.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.05.2022