• 27.10.2021
      08:25 Uhr
      Lecker an Bord mit Björn Freitag und Frank Buchholz | WDR Fernsehen
       

      In diesem Sommer sind die Spitzenköche und Freunde Björn Freitag und Frank Buchholz unterwegs auf großer Entdeckungstour entlang der Wasserstraßen Nordrhein-Westfalens.
      Mit der unaone, dem selbstgebauten Hausboot ihres Skippers Heinz-Dieter Fröse, heißt es dieses Jahr "Anker lichten" auf dem Rhein.

      Mittwoch, 27.10.21
      08:25 - 09:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      In diesem Sommer sind die Spitzenköche und Freunde Björn Freitag und Frank Buchholz unterwegs auf großer Entdeckungstour entlang der Wasserstraßen Nordrhein-Westfalens.
      Mit der unaone, dem selbstgebauten Hausboot ihres Skippers Heinz-Dieter Fröse, heißt es dieses Jahr "Anker lichten" auf dem Rhein.

       

      Vom Siebengebirge bei Bad Honnef durch die Kölner Bucht entlang des Niederrheins bis Emmerich an der niederländischen Grenze erkunden die Freunde ihre Heimat und gehen auf ein kulinarisches Abenteuer. Immer gilt es, in einem Radius von fünfzehn Kilometern leckere Zutaten aus der Region zusammenzutragen und abends an Bord ein regionales Dinner zu zelebrieren.

      In der vierten Folge ist die unaone endlich wieder flott und mit voller Kraft auf dem Niederrhein unterwegs. Gut gelaunt schippern die Köche dem Yachtclub in Krefeld entgegen. Das erste Ziel besuchen die Köche gemeinsam. In Kaarst bewirtschaftet Heiner Hannen mit seiner Familie den Lammertzhof und setzt sich mit vollem Herzen für den Umweltschutz ein. Frank trifft Sohn Timo im Kartoffellager und erfährt wie sich der sommerliche Starkregen auf die Ernte ausgewirkt hat. Björn lernt unterdessen eine Gruppe Foodsharer kennen, die auf den bereits abgeernteten Äckern noch "Reste sammeln" dürfen. Franks nächste Station ist der idyllische Garten von Chris Starke. Die Krefelderin hat ihren Privatgarten in eine Oase verwandelt, in der sich Frank durch ihre Tomatenvielfalt probieren darf. Zum Schluss macht Björn am Ortsrand von Krefeld Halt. Stephie und Finn Bönniger vom Steveshof züchten auf den Hülser Weiden Gallowayrinder, die sie "From nose to tail" verwerten.

      Zurück an Bord wird der Grill angeschmissen. Es gibt Galloway Roastbeef, Kartoffeln und einen sommerlich bunten Tomatensalat. Neben einem knusprigen Grillhähnchen wird aus buntem Allerlei ein Kokosnusssüppchen gezaubert. Krönender Abschluss ist eine Spezialität vom Niederrhein: "Grillage Torte" mit der Björn seine Freunde zum Dessert überrascht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2022