• 25.09.2021
      22:15 Uhr
      Pop nonstop: Die 70er - Mamma Mia WDR Fernsehen
       

      Titel wie "Mamma Mia" von ABBA, "Living Next Door To Alice" von Smokie oder "Morning Has Broken" von Cat Stevens, alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind Welthits. In dieser Sendung sind die "Ohrwürmer" aus den 1970er-Jahren auf den Bildschirm zu sehen und zu hören, Musik und Rhythmus pur.

      Samstag, 25.09.21
      22:15 - 23:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Titel wie "Mamma Mia" von ABBA, "Living Next Door To Alice" von Smokie oder "Morning Has Broken" von Cat Stevens, alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind Welthits. In dieser Sendung sind die "Ohrwürmer" aus den 1970er-Jahren auf den Bildschirm zu sehen und zu hören, Musik und Rhythmus pur.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Sara Helmig

      Titel wie "Mamma Mia" von ABBA, "Living Next Door To Alice" von Smokie oder "Morning Has Broken" von Cat Stevens, alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind Welthits.

      In dieser Sendung sind die "Ohrwürmer" aus den 1970er-Jahren auf den Bildschirm zu sehen und zu hören, Musik und Rhythmus pur. Mit dabei sind Harpo mit "Moviestar", Mungo Jerry mit "In The Summertime" und die New Yorker Band Chic mit "Le Freak". Große Popballaden wie "It´s A Heartache" von Bonnie Tyler wechseln sich ab mit Disco-Hymnen wie "I Will Survive" von Gloria Gaynor oder "Heart Of Glass" von Blondie.

      Bei diesem internationalen Musik-Mix darf natürlich ein One-Hit-Wonder nicht fehlen: "Jeans On" von David Dundas. Auch dieser Song prägte den Popsound der 1970er-Jahre.

      Ausgewählt worden sind die Lieblingssongs von rbb-Antenne-Brandenburg-Hörerinnen und -Hörern, die einmal im Jahr von der erfolgreichen Radiowelle nach ihren Favoriten quer durch die Jahrzehnte befragt werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2021