• 22.12.2018
      11:00 Uhr
      Quarks: Das Mittelalter WDR Fernsehen
       

      Edle Ritter und finsterer Irrglaube, Minnesang und Keuschheitsgürtel, blutige Schlachten und Sagen von Drachen prägen unser Bild vom Mittelalter. Doch vieles, was wir mit der Zeit zwischen dem 6. und 15. Jahrhundert verbinden, gehört ins Reich der Sagen. Moderator Ralph Caspers begibt sich auf eine Zeitreise: Zu frisch gegründeten Universitäten und weisen Mönchen, aber auch in die Küchen von Bauern und Herren. Und erklärt, warum das Mittelalter süß-sauer schmeckte und was wir bis heute den Mönchen verdanken.

      Samstag, 22.12.18
      11:00 - 11:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Edle Ritter und finsterer Irrglaube, Minnesang und Keuschheitsgürtel, blutige Schlachten und Sagen von Drachen prägen unser Bild vom Mittelalter. Doch vieles, was wir mit der Zeit zwischen dem 6. und 15. Jahrhundert verbinden, gehört ins Reich der Sagen. Moderator Ralph Caspers begibt sich auf eine Zeitreise: Zu frisch gegründeten Universitäten und weisen Mönchen, aber auch in die Küchen von Bauern und Herren. Und erklärt, warum das Mittelalter süß-sauer schmeckte und was wir bis heute den Mönchen verdanken.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Ralph Caspers

      Quarks läuft seit 1993 mit großem Erfolg im WDR Fernsehen. Das Wissenschaftsmagazin erscheint wöchentlich und beleuchtet 45 Minuten lang ein Thema aus wissenschaftlicher Sicht und verschiedensten, oft ungewöhnlichen Blickwinkeln. Wir erzählen Dinge so einfach wie möglich. Deshalb suchen wir nach dem spannendsten Zugang zu einem Thema und vermitteln Grundlagen und Hintergründe statt unverdaute Neuigkeiten. Dabei bleiben wir aktuell, zeigen Haltung und helfen unseren Zuschauern, Themen einzuordnen.

      Wird geladen...
      Samstag, 22.12.18
      11:00 - 11:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.04.2021