• 18.12.2018
      07:25 Uhr
      NRW-Sportler des Jahres 2018 - Verleihung der FELIX-Awards Aufzeichnung aus der Dortmunder Westfalenhalle | WDR Fernsehen
       

      Es ist schon gute Tradition und das gesellschaftliche Ereignis des NRW-Sports - die Verleihung der begehrten FELIX-Awards. Zum 12. Mal bereits werden die erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen aus NRW im Rahmen einer feierlichen Sportgala geehrt.
      In diesem überaus dichten Sportjahr mit Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, der Fußball-WM in Russland und den European Games in Berlin und Glasgow gab es reichlich Erfolge für das Sportland NRW zu feiern.

      Dienstag, 18.12.18
      07:25 - 08:25 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Es ist schon gute Tradition und das gesellschaftliche Ereignis des NRW-Sports - die Verleihung der begehrten FELIX-Awards. Zum 12. Mal bereits werden die erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen aus NRW im Rahmen einer feierlichen Sportgala geehrt.
      In diesem überaus dichten Sportjahr mit Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, der Fußball-WM in Russland und den European Games in Berlin und Glasgow gab es reichlich Erfolge für das Sportland NRW zu feiern.

       

      Es ist schon gute Tradition und das gesellschaftliche Ereignis des NRW-Sports - die Verleihung der begehrten FELIX-Awards. Zum 12. Mal bereits werden die erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen aus NRW im Rahmen einer feierlichen Sportgala geehrt.

      In diesem überaus dichten Sportjahr mit Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, der Fußball-WM in Russland und den European Games in Berlin und Glasgow gab es reichlich Erfolge für das Sportland NRW zu feiern.

      Die besten Sportler*innen werden in diesem Jahr in der Dortmunder Westfalenhalle ausgezeichnet. Moderatoren dieser Gala sind Anke Feller und Claus Lufen vom WDR.

      Die Höhepunkte zeigt das WDR Fernsehen in einer Zusammenfassung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.12.18
      07:25 - 08:25 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019