• 15.05.2013
      12:40 Uhr
      Geschichten - Postkartenblicke (3/5) Sommerfrische in Weißenstadt | hr-fernsehen
       

      Eine Ansichtskarte aus den fünfziger Jahren. Ihr Motiv: "Sommerfrische in Weißenstadt" - ein Ort, den es "sich nicht lohnt zu besuchen", schreibt der Absender. Doch warum war eine Reise nach Weißenstadt im Fichtelgebirge damals nicht lohnenswert? Wer war der Mensch, der die Karte schrieb? Was hat es mit den rätselhaften "Fluchtwegen" auf sich, von denen er berichtet hat? Und wie hat sich die Stadt verändert, seit die Postkarte vor fast sechzig Jahren in den Briefkasten geworfen wurde? Eine Spurensuche beginnt.

      Mittwoch, 15.05.13
      12:40 - 13:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Eine Ansichtskarte aus den fünfziger Jahren. Ihr Motiv: "Sommerfrische in Weißenstadt" - ein Ort, den es "sich nicht lohnt zu besuchen", schreibt der Absender. Doch warum war eine Reise nach Weißenstadt im Fichtelgebirge damals nicht lohnenswert? Wer war der Mensch, der die Karte schrieb? Was hat es mit den rätselhaften "Fluchtwegen" auf sich, von denen er berichtet hat? Und wie hat sich die Stadt verändert, seit die Postkarte vor fast sechzig Jahren in den Briefkasten geworfen wurde? Eine Spurensuche beginnt.

       

      Dabei taucht die Filmautorin Christine Kehrer ein in die Welt der Weißenstädter - stößt auf Menschen, die sich so ihre Gedanken machen über die Postkarte und ihre Botschaft. Sie findet eine Höhlenwelt unter der Stadt und entdeckt einen Ort, der auf den ersten Blick nicht viel zu bieten scheint, für die Menschen dort aber eben doch ein ganz besonderer ist: ihre Heimat.

      Ein Film von Christine Kehrer

      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.05.13
      12:40 - 13:10 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022