• 13.08.2012
      23:35 Uhr
      Eine Farm in Montana Spielfilm USA 1977 (Comes a Horseman) | hr-fernsehen
       

      Frank versucht sich nach seiner Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg in Montana als Viehzüchter. Das bringt ihn in Konflikt mit dem mächtigen Rancher Ewing. Als einer von Ewings Männern seinen Partner erschießt und Frank selbst schwer verletzt wird, nimmt sich die junge Ella Franks widerstrebend an. Sie will das Land, das sie von ihren Eltern geerbt hat, auf keinen Fall preisgeben, auch wenn der Besitz noch so hoch verschuldet ist und ihr Nachbar Ewing ihn nur zu gern aufkaufen würde. Der selbstherrliche Viehbaron stellt der jungen Frau schon seit Langem nach, und Ella hasst ihn nicht nur, weil er ihr Land an sich bringen will.

      Montag, 13.08.12
      23:35 - 01:30 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Stereo

      Frank versucht sich nach seiner Rückkehr aus dem Zweiten Weltkrieg in Montana als Viehzüchter. Das bringt ihn in Konflikt mit dem mächtigen Rancher Ewing. Als einer von Ewings Männern seinen Partner erschießt und Frank selbst schwer verletzt wird, nimmt sich die junge Ella Franks widerstrebend an. Sie will das Land, das sie von ihren Eltern geerbt hat, auf keinen Fall preisgeben, auch wenn der Besitz noch so hoch verschuldet ist und ihr Nachbar Ewing ihn nur zu gern aufkaufen würde. Der selbstherrliche Viehbaron stellt der jungen Frau schon seit Langem nach, und Ella hasst ihn nicht nur, weil er ihr Land an sich bringen will.

       

      Stab und Besetzung

      Ella Jane Fonda
      Frank James Caan
      Neil Atkinson George Grizzard
      Dodger Richard Farnsworth
      Julie Blocker Jim Davis
      Billy Joe Meynert Mark Harmon
      Hoverton
      George Bascomb Basil Hoffman
      Ralph Cole James Kline
      Kroegh James Keach
      Viehhändler Clifford A. Pellow
      Regie Alan J. Pakula
      Drehbuch Dennis Lynton Clark
      Musik Michael Small
      Kamera Gordon Willis

      Während Frank sich bei ihr auskuriert, gewinnt er Gefallen an der verschlossenen Schönen und bietet ihr an, für sie zu arbeiten. Zunächst will sie nichts davon wissen, aber Frank bleibt hartnäckig, und allmählich taut Ella ihm gegenüber auf. Beide müssen zusehen, wie sie sich gegen Ewing und dessen Leute behaupten.

      Hinter dem skrupellosen Viehbaron steht ein mächtiger Öl-Boss, der unter Ellas Land ergiebige Erdölvorkommen vermutet und dort gern Probebohrungen vornehmen lassen würde. Die junge Frau wehrt sich dagegen genauso wie gegen Ewings Nachstellungen, und so eskalieren die Auseinandersetzungen mehr und mehr.

      Ein Jahr nach seinem Erfolg mit "Die Unbestechlichen" inszenierte Alan J. Pakula diesen vielschichtigen Western mit Jane Fonda, James Caan und Jason Robards in den Hauptrollen.

      Der Dualismus zwischen skrupellosen Ranchern und aufrechten Cowboys ist eines der klassischen Western-Themen. Aus diesem Grundmuster zieht Pakulas Film seine Spannung. Ungewöhnlich für Western war die starke Rolle der Frau.

      Wird geladen...
      Montag, 13.08.12
      23:35 - 01:30 Uhr (115 Min.)
      115 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2021