• 10.08.2018
      08:25 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (361) Geschichten aus dem Zoo Berlin | hr-fernsehen
       

      Im Halbaffenhaus des Berliner Tierparks gibt es überraschenden Nachwuchs. Eine kleine Dianameerkatze ist geboren, gerade mal acht Tage ist das Mädchen alt. Alle zwei Stunden bekommt sie die Flasche, denn Mutter Hera hat sie nicht angenommen. Im Dickhäuterhaus genießt Elefanten-Teenager Thuza eine Dusche. Ihrem Bruder, dem kleinen Edgar, ist das allerdings gar nicht geheuer. Er verkrümelt sich lieber zu seiner Mutter Kewa. Edgar ist schließlich erst drei Monate alt. Thanos, der kleine Panzernashornbulle und Nachbar von Edgar und seiner Familie, genießt dagegen schon das tägliche Abspritzen mit dem Wasserschlauch.

      Freitag, 10.08.18
      08:25 - 09:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Im Halbaffenhaus des Berliner Tierparks gibt es überraschenden Nachwuchs. Eine kleine Dianameerkatze ist geboren, gerade mal acht Tage ist das Mädchen alt. Alle zwei Stunden bekommt sie die Flasche, denn Mutter Hera hat sie nicht angenommen. Im Dickhäuterhaus genießt Elefanten-Teenager Thuza eine Dusche. Ihrem Bruder, dem kleinen Edgar, ist das allerdings gar nicht geheuer. Er verkrümelt sich lieber zu seiner Mutter Kewa. Edgar ist schließlich erst drei Monate alt. Thanos, der kleine Panzernashornbulle und Nachbar von Edgar und seiner Familie, genießt dagegen schon das tägliche Abspritzen mit dem Wasserschlauch.

       

      Im Halbaffenhaus des Berliner Tierparks gibt es überraschenden Nachwuchs. Eine kleine Dianameerkatze ist geboren, gerade mal acht Tage ist das Mädchen alt. Alle zwei Stunden bekommt sie die Flasche, denn Mutter Hera hat sie nicht angenommen.
      Im Dickhäuterhaus genießt Elefanten-Teenager Thuza eine Dusche. Ihrem Bruder, dem kleinen Edgar, ist das allerdings gar nicht geheuer. Er verkrümelt sich lieber zu seiner Mutter Kewa. Edgar ist schließlich erst drei Monate alt.
      Thanos, der kleine Panzernashornbulle und Nachbar von Edgar und seiner Familie, genießt dagegen schon das tägliche Abspritzen mit dem Wasserschlauch. Für ihn eine wunderbare Hautpflege, für die Tierpfleger dazu noch äußerst praktisch: weniger Sand und Schlamm im Haus.
      Beim Training der Seelöwenjungtiere erweist sich die kleine Aileen als richtige Streberin. Tierpflegerin Monique Scholz trainiert täglich mit ihr. Bald soll sie in der Show mit den „Großen“ mitmachen. Herrmann, das andere Seelöwenkind, liegt derweil faul auf seinem Pelz. Doch bald beginnt auch seine Trainingsstunde.
      Außerdem in der Sendung: Die zwei Sichuan-Takin-Kälber Lolek und Bolek verstehen sich prächtig, die Pinguine brüten Holzeier, und ein winziges Bartgeierkind hat Riesenhunger.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.08.2019