• 10.08.2018
      05:25 Uhr
      Schloss Einstein (706) hr-fernsehen
       

      Nervös erwartet Feli ihr Praktikum in der Kfz-Werkstatt. Wird ihre Verkleidung als "Felix" zwei Wochen überzeugen können? Der Arbeitsalltag konfrontiert sie mit kleinen und großen Schwierigkeiten, die das "Mannsein" mit sich bringt. Dabei steht sie bald vor weit größeren Problemen. Zufällig wird sie Zeugin, wie ihr Chef gelieferte Markenbremsscheiben gegen No-Name-Produkte austauscht. Für Bruno ist klar: Der Mann betrügt, und Feli muss etwas dagegen unternehmen.

      Freitag, 10.08.18
      05:25 - 05:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Nervös erwartet Feli ihr Praktikum in der Kfz-Werkstatt. Wird ihre Verkleidung als "Felix" zwei Wochen überzeugen können? Der Arbeitsalltag konfrontiert sie mit kleinen und großen Schwierigkeiten, die das "Mannsein" mit sich bringt. Dabei steht sie bald vor weit größeren Problemen. Zufällig wird sie Zeugin, wie ihr Chef gelieferte Markenbremsscheiben gegen No-Name-Produkte austauscht. Für Bruno ist klar: Der Mann betrügt, und Feli muss etwas dagegen unternehmen.

       

      Stab und Besetzung

      Felicitas "Feli" Ferber Sabrina Wollweber
      Bruno Schneider Ferdinand Dölz
      Hubertus Müller-Kehlbach Hugo Gießler
      Tobias "Tobi" Knecht Stefan Wiegand
      Heinz Pasulke Gert Schaefer
      Pia "Pippi" Pigalke Marie Borchardt
      Johannes "Jonny" Enns Paul Hartmann

      Nervös erwartet Feli ihr Praktikum in der Kfz-Werkstatt. Wird ihre Verkleidung als "Felix" zwei Wochen überzeugen können?

      Der Arbeitsalltag konfrontiert sie mit kleinen und großen Schwierigkeiten, die das "Mannsein" mit sich bringt. Dabei steht sie bald vor weit größeren Problemen. Zufällig wird sie Zeugin, wie ihr Chef gelieferte Markenbremsscheiben gegen No-Name-Produkte austauscht. Für Bruno ist klar: Der Mann betrügt, und Feli muss etwas dagegen unternehmen.

      Zwar konnte Hubertus die Malerleiter erfolgreich manipulieren, doch statt Tobias erwischt es erneut Herrn Pasulke. Die Bogenschießmeisterschaft rückt immer näher, und Tobias ist partout nicht von der Teilnahme abzuhalten. Hubertus entwickelt einen letzten verzweifelten Plan. Er muss Tobias im Keller, den er streichen soll, einsperren. Der Testlauf funktioniert hervorragend - bis sich Hubertus auf der falschen Türseite wiederfindet. Hinter verschlossenen Türen muss er seine Niederlage eingestehen.

      Pippi und Jonny finden mitten in der Stadt ein Pony. Zunächst wundern sich die beiden, bis der Halter auftaucht und zu verstehen gibt, dass er Geld erbettelt. Dafür also das arme Pony - lukrativer Mitleidsbonus. Als der Halter sich den gesamten nächsten Tag nicht blicken lässt, fackeln Jonny und Pippi nicht lang: Um das Tier zu retten, entführen sie es. Werden sie damit durchkommen?

      Wird geladen...
      Freitag, 10.08.18
      05:25 - 05:50 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.03.2021