• 25.02.2012
      11:50 Uhr
      Vom Times Square um die Welt - Mit der Linie 7 durch New York City Ein Film von Anja Bröker | hr-fernsehen
       

      Die Dokumentation zeigt die Multikulturalität entlang der U-Bahn-Linie 7 in New York, die vom Times Square bis zur Endstation in Queens fährt.

      Samstag, 25.02.12
      11:50 - 12:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Dokumentation zeigt die Multikulturalität entlang der U-Bahn-Linie 7 in New York, die vom Times Square bis zur Endstation in Queens fährt.

       

      Sie gewährt Einblick in die Lebensweise in den indisch, italienisch, südamerikanisch, irisch und chinesisch geprägten Stadtvierteln. Der Film stellt Bewohner der Viertel vor und zeigt sie in ihrer Verbundenheit mit ihrer Heimat sowie jener Gegend, in der sie leben. Die Filmautorin Anja Bröker trifft Alice, eine schwarze Straßenmusikerin aus Harlem, die seit 1992 in der U-Bahn singt, einen Graffiti-Sprayer, einen irischer Musiker, eine Aktienhändlerin mit indischen Wurzeln, einen italienischen Eisdielenbesitzer in Queens, einen italienischen Bauunternehmer und einen jungen chinesischen Maler...

      Wird geladen...
      Samstag, 25.02.12
      11:50 - 12:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.09.2021