• 11.12.2011
      17:30 Uhr
      Die Lieblingsgerichte der Hessen hr-fernsehen
       

      Wer kennt "Röhrenklump" - oder "Waldecker Krautshäubchen"? Das erste ist kein Desaster, und das zweite keine Kopfbedeckung. Traditionelle hessische Gerichte tragen so fantasievolle Namen.

      Sonntag, 11.12.11
      17:30 - 19:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Wer kennt "Röhrenklump" - oder "Waldecker Krautshäubchen"? Das erste ist kein Desaster, und das zweite keine Kopfbedeckung. Traditionelle hessische Gerichte tragen so fantasievolle Namen.

       

      Manche sind nur in bestimmten Regionen zu Hause, andere im ganzen Land, wie die Brotsuppe, die es früher in unendlichen Varianten in beinah jedem Haushalt gab - typische Resteverwertung in mageren Zeiten. Andere strotzen nur so vor Speck und Schmand. Die urhessische Küche ist eben deftig und kräftig. Aber welches ist das Lieblingsgericht der Hessen? Unter dreißig ungewöhnlichen oder wohlbekannten Gerichten aus allen Regionen konnten die Zuschauer wählen - unter Aahle Worscht und Brennkäs, Beulches und Himmel und Erd. Natürlich mit dabei Frankfurter Würstchen und Grüne Sauce. Die 90-minütige Sendung "Die Lieblingsgerichte der Hessen" zeigt, wer es auf der Hitliste ganz nach vorn geschafft hat. Sie wird kommentiert von prominenten Genießern wie der Kochbuch-Autorin Michaele Scherenberg und den Moderatoren Holger Weinert und Jörg Bombach, von Anja Kohl, Börsenexpertin, und Bodo Bach, Comedian, von Achim Winter und Nathalie Licard aus dem Rateteam von "Dings vom Dach" und schließlich von Frank Lehmann, Journalist und Wahlhesse, sowie den Koch-Profis Armin Treusch und Meikel Pedrana.

      Ein Film von Angela Joschko.

      Wird geladen...
      Sonntag, 11.12.11
      17:30 - 19:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021