• 15.06.2018
      04:35 Uhr
      Panda, Gorilla & Co. (322) Geschichten aus dem Zoo Berlin | hr-fernsehen
       

      Zu dem neuen Großrevier von Revierchefin Andrea Fleischer zählt jetzt auch das Affenhaus im Tierpark. Die Handaufzucht Rhea hat es Andrea Fleischer besonders angetan, denn die kleine Dianameerkatze ist sehr zutraulich.
      Nebenan im Elefantenrevier steht den Pflegern der Schweiß auf der Stirn, denn es ist Zeit für einen „Frühjahrsputz".
      Zoo-Reviertierpfleger Christian Möller stattet seinem Kollegen René Walther einen Besuch ab. Ganz besonders neugierig ist er auf die Przewalski-Pferde.
      Außerdem in der Sendung: Süßer Nachwuchs bei den Kängurus im Zoo, und die bissige Straußendame Marcy soll durch gezieltes Training gezähmt werden.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.06.18
      04:35 - 05:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Zu dem neuen Großrevier von Revierchefin Andrea Fleischer zählt jetzt auch das Affenhaus im Tierpark. Die Handaufzucht Rhea hat es Andrea Fleischer besonders angetan, denn die kleine Dianameerkatze ist sehr zutraulich.
      Nebenan im Elefantenrevier steht den Pflegern der Schweiß auf der Stirn, denn es ist Zeit für einen „Frühjahrsputz".
      Zoo-Reviertierpfleger Christian Möller stattet seinem Kollegen René Walther einen Besuch ab. Ganz besonders neugierig ist er auf die Przewalski-Pferde.
      Außerdem in der Sendung: Süßer Nachwuchs bei den Kängurus im Zoo, und die bissige Straußendame Marcy soll durch gezieltes Training gezähmt werden.

       

      Zu dem neuen Großrevier von Revierchefin Andrea Fleischer zählt jetzt auch das Affenhaus im Tierpark. Die Handaufzucht Rhea hat es Andrea Fleischer besonders angetan, denn die kleine Dianameerkatze ist sehr zutraulich. Allerdings ist das kleine Affenmädchen um einiges umtriebiger, als es ihren Pflegern lieb ist.

      Nebenan im Elefantenrevier steht den Pflegern der Schweiß auf der Stirn, denn es ist Zeit für einen „Frühjahrsputz". Alle müssen ran, denn das große Badebecken bei den asiatischen Elefanten ist verschmutzt.

      Zoo-Reviertierpfleger Christian Möller stattet seinem Kollegen René Walther einen Besuch ab. Ganz besonders neugierig ist er auf die Przewalski-Pferde, schließlich hat er im Zoo ebenfalls eine eigene Herde.

      Außerdem in der Sendung: Süßer Nachwuchs bei den Kängurus im Zoo, und die bissige Straußendame Marcy soll durch gezieltes Training gezähmt werden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.11.2018