• 19.10.2011
      23:45 Uhr
      Totem Spielfilm USA 1967 (Day of the Evil Gun) | hr-fernsehen
       

      Als Lorn Warfield nach dreijähriger Abwesenheit auf seine Ranch zurückkehrt, erfährt er, dass Apachen seine Frau Angie und ihre beiden Töchter entführt haben. Warfield macht sich auf die Suche nach den Verschleppten.

      Mittwoch, 19.10.11
      23:45 - 01:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 23:44
      Neu im Programm
      Stereo

      Als Lorn Warfield nach dreijähriger Abwesenheit auf seine Ranch zurückkehrt, erfährt er, dass Apachen seine Frau Angie und ihre beiden Töchter entführt haben. Warfield macht sich auf die Suche nach den Verschleppten.

       

      Stab und Besetzung

      Lorn Warfield Glenn Ford
      Owen Forbes Arthur Kennedy
      Jimmy Noble Dean Jagger
      Jefferson Addis John Anderson
      Sheriff Kelso Paul Fix
      Krämer James Griffith
      Angie Warfield Barbara Babcock
      Lydia Pilar Pellicer
      DeLeon Nico Minardos
      Sergeant Parker Harry Dean Stanton
      Willford Parley Baer
      Regie Jerry Thorpe
      Drehbuch Charles Marquis Warren
      Musik Jeff Alexander
      Kamera W. Wallace Kelley

      Nach heftigen Auseinandersetzungen mit dem Sheriff von Adamsville hatte Lorn Warfield seine Ranch vor drei Jahren verlassen. Bei seiner Rückkehr muss er feststellen, dass seine Frau Angie und seine zwei Töchter verschwunden sind. Dafür taucht ein Mann auf der verödeten Ranch auf, der Warfield nicht gefällt. Er nennt sich Owen Forbes und sagt Warfield, dass seine Angehörigen von Apachen entführt wurden, die es auf Frauen abgesehen hatten. Forbes' Behauptung, Angie Warfield habe ihn heiraten wollen, weil sie angeblich nicht mehr an eine Rückkehr ihres Mannes glaubte, macht ihn Warfield nicht gerade sympathischer. Als der Rancher aufbricht, um die Entführten zu suchen, will Forbes unbedingt mitkommen. Er lässt sich nicht abschütteln, obwohl Warfield keinen Hehl daraus macht, dass er ihn nicht mag. So geraten sie zusammen in die Gewalt von Indianern und eines zwielichtigen Mexikaners.

      Kaum ist dieses gefährliche Abenteuer überstanden, sehen sie sich mit einer Gruppe von Deserteuren konfrontiert. Schließlich stoßen sie auf den Stamm, der Angie Warfield und die Mädchen entführt hat. Gemeinsam können sie die Gefangenen befreien, aber dann will Forbes sich nicht damit abfinden, dass Angie sich wieder zu ihrem Mann bekennt.

      Der amerikanische Regisseur Jerry Thorpe, 1930 geboren, hat vor allem für das Fernsehen gearbeitet. Von seinen Spielfilmen liefen einige wie der Agentenfilm "Mitternacht Canale Grande" und der Gruselfilm "Besessen" auch in den Kinos hierzulande.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.10.11
      23:45 - 01:15 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 23:44
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021