• 07.11.2011
      14:15 Uhr
      Mike und die Wege der Elefanten Erkundungen im Norden Botsuanas | hr-fernsehen
       

      Seit einigen Jahren stattet der Elefantenforscher Michael Chase aus Botsuana Elefanten mit Senderhalsbändern aus, um ihre Wanderwege zu erforschen.

      Montag, 07.11.11
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Seit einigen Jahren stattet der Elefantenforscher Michael Chase aus Botsuana Elefanten mit Senderhalsbändern aus, um ihre Wanderwege zu erforschen.

       

      Während der Trockenzeit ziehen sie in großen Herden aus allen Teilen Botsuanas zu den Flüssen, die ganzjährig Wasser führen. Weite Strecken können sie dabei in den zahlreichen Naturreservaten des Landes zurücklegen. Die Population der Dickhäuter - mit über 130.000 Tieren die größte weltweit - wächst stetig und setzt der Vegetation in stärkerem Maße zu.

      Chase markiert von Elefanten entrindete Bäume und notiert die Verwüstungen in den Mopane-Wäldern. Beobachtungen aus der Luft und die Daten der Senderhalsbänder liefern ihm Informationen darüber, welchen Routen die Tiere in bestimmten Jahreszeiten bevorzugt folgen. Er will herausfinden, wo genau zwischen den vorhandenen Schutzgebieten so genannte grüne Korridore eingerichtet werden sollten, um den grauen Riesen vor allem in Zeiten großer Dürre sichere Wanderungen zu Wasser und Nahrung zu ermöglichen.

      Jahrzehntelang stellten die Landesgrenzen Botsuanas für die Elefanten unüberwindliche Hindernisse dar. Doch seit im nördlichen Nachbarland Namibia wieder Frieden herrscht - bis 2002 war es in Kämpfe verwickelt, zuletzt in Angolas blutigen Bürgerkrieg -, durchqueren immer mehr Dickhäuter Grenzflüsse wie den Chobe und dringen in den flachen und wasserreichen Caprivi-Zipfel im Nordosten Namibias vor. Wie es scheint, ziehen einige noch weiter, nach Angola, in das Land, das ursprünglich die Heimat vieler Elefanten aus dem Norden Botsuanas war ...

      Ein Film von Cornelia Volk und Jürgen Jozefowicz

      Wird geladen...
      Montag, 07.11.11
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2021