• 17.05.2018
      05:45 Uhr
      4 gegen Z (35) Die Froschkönigin | hr-fernsehen
       

      Die Wächter wundern sich. Erst fällt die Schule aus, weil die Lehrer unter seltsamen Angstzuständen leiden, und zu Hause treffen sie eine völlig aufgelöste, weinende Hanna an. Was ist denn bloß los? Das magische Buch zeigt ihnen des Rätsels Lösung: Zanrelot hat ein Angstbakterium ins Hamburger Trinkwasser gemischt. Sophie-Elise übergibt den vier Wächtern ein Gegenmittel. Es muss ins Trinkwasser geschüttet und anschließend durch den Schwur der Wächter aktiviert werden. Doch um ins Wasserwerk zu gelangen, muss sich einer der Wächter in einen Frosch verwandeln. Das Los fällt auf Finja.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17.05.18
      05:45 - 06:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die Wächter wundern sich. Erst fällt die Schule aus, weil die Lehrer unter seltsamen Angstzuständen leiden, und zu Hause treffen sie eine völlig aufgelöste, weinende Hanna an. Was ist denn bloß los? Das magische Buch zeigt ihnen des Rätsels Lösung: Zanrelot hat ein Angstbakterium ins Hamburger Trinkwasser gemischt. Sophie-Elise übergibt den vier Wächtern ein Gegenmittel. Es muss ins Trinkwasser geschüttet und anschließend durch den Schwur der Wächter aktiviert werden. Doch um ins Wasserwerk zu gelangen, muss sich einer der Wächter in einen Frosch verwandeln. Das Los fällt auf Finja.

       

      Die Wächter wundern sich. Erst fällt die Schule aus, weil die Lehrer unter seltsamen Angstzuständen leiden, und zu Hause treffen sie eine völlig aufgelöste, weinende Hanna an. Was ist denn bloß los? Das magische Buch zeigt ihnen des Rätsels Lösung: Zanrelot hat ein Angstbakterium ins Hamburger Trinkwasser gemischt. Sophie-Elise übergibt den vier Wächtern ein Gegenmittel. Es muss ins Trinkwasser geschüttet und anschließend durch den Schwur der Wächter aktiviert werden. Doch um ins Wasserwerk zu gelangen, muss sich einer der Wächter in einen Frosch verwandeln. Das Los fällt auf Finja. Im Wasserwerk wird Finja von Matreus überrascht, aber sie kann ihren Auftrag erfüllen und entkommt als Frosch. Zanrelot greift zu einer List, und so staunen Jako und Milli kurz darauf nicht schlecht, als am Ende des Rohrs nicht ein, sondern gleich mehrere Frösche auftauchen. Welcher ist denn nun Finja? Dummerweise hat Sophie-Elise den Rückverwandlungszauber vergessen. Es gibt nur eine letzte Chance: ein Junge, der Finja wahrhaft liebt, kann sie durch einen Kuss befreien - Jako. Aber der hat keinen Erfolg. David versteht ihn nicht - wie kann er Finja im Stich lassen? Da gesteht Jako, dass er Finja zwar mag, aber nicht liebt. Davids große Stunde scheint gekommen, doch da entführt Zanrelot den Frosch.

      39-teilige Kinder-Mystery-Serie

      Der 36. Teil folgt am 18. Mai.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 17.05.18
      05:45 - 06:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2018