• 15.04.2018
      16:45 Uhr
      herkules Zuckersüße Leckereien | hr-fernsehen
       

      Es war einmal ein Koch, der erfüllte sich seinen größten Traum und macht seitdem „Märchen-Bonbons“. So könnte die Geschichte von Jörg Vorpagel aus Bad Zwesten-Oberurff lauten. Zucker, Kräuter und viel Erfindergeist - seit wenigen Monaten macht der gelernte Koch so in seiner eigenen „Naschwerkstatt“ ausgefallene Bonbons. Das besondere Etwas dabei: Er nutzt uralte Prägewalzen mit Märchenmotiven.

      „Herkules“-Moderator Andreas Gehrke versucht selbst, den geheimen Zuckersirup zu kochen und dann die Bonbons in ihre einmalige Form zu bringen. Ob es ihm gelingt, die heiße Zuckermasse in echte „Märchen-Bonbons“ zu verwandeln?

      Sonntag, 15.04.18
      16:45 - 17:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Es war einmal ein Koch, der erfüllte sich seinen größten Traum und macht seitdem „Märchen-Bonbons“. So könnte die Geschichte von Jörg Vorpagel aus Bad Zwesten-Oberurff lauten. Zucker, Kräuter und viel Erfindergeist - seit wenigen Monaten macht der gelernte Koch so in seiner eigenen „Naschwerkstatt“ ausgefallene Bonbons. Das besondere Etwas dabei: Er nutzt uralte Prägewalzen mit Märchenmotiven.

      „Herkules“-Moderator Andreas Gehrke versucht selbst, den geheimen Zuckersirup zu kochen und dann die Bonbons in ihre einmalige Form zu bringen. Ob es ihm gelingt, die heiße Zuckermasse in echte „Märchen-Bonbons“ zu verwandeln?

       

      Es war einmal ein Koch, der erfüllte sich seinen größten Traum und macht seitdem „Märchen-Bonbons“. So könnte die Geschichte von Jörg Vorpagel aus Bad Zwesten-Oberurff lauten. Zucker, Kräuter und viel Erfindergeist - seit wenigen Monaten macht der gelernte Koch so in seiner eigenen „Naschwerkstatt“ ausgefallene Bonbons. Das besondere Etwas dabei: Er nutzt uralte Prägewalzen mit Märchenmotiven.

      „Herkules“-Moderator Andreas Gehrke versucht selbst, den geheimen Zuckersirup zu kochen und dann die Bonbons in ihre einmalige Form zu bringen. Dabei muss er ganz schön kräftig an den Prägewalzen kurbeln. Die sind Unikate, teilweise mehr als 100 Jahre alt, aber immer noch gut in Schuss. Ob es dem „Herkules“-Moderator gelingt, die heiße Zuckermasse in echte „Märchen-Bonbons“ zu verwandeln?

      Bonbon-Hersteller Jörg Vorpagel wird schon dafür sorgen, dass zuckersüßer oder lecker-würziger Nachschub entsteht. Denn am Verkaufsstand auf dem Fritzlarer Wochenmarkt warten schon die Kunden. Für den Koch, der einstmals als Küchenchef im Wildunger Hotel Maritim arbeitete, eine echte Umstellung: Arbeiten in der eigenen Bonbon-Manufaktur, statt täglich Dutzende Menschen zu bewirten. Ein Wechsel, der sich gelohnt hat, findet Jörg Vorpagel. Und wenn die Märchenbonbons nicht alle sind, dann schmecken sie noch heute!

      Alle Infos zum regelmäßigen, öffentlichen Schaukochen in der „Naschwerkstatt“, die Geheimnisse der Bonbonherstellung, wie Jörg Vorpagel auf die Idee kam und sogar ein Rezept zum Nachkochen.

      Hessen hautnah erleben: In der wöchentlichen Erlebnis-Reportage schaut „herkules“ hinter die Kulissen besonderer Orte und trifft Menschen mit spannenden Geschichten in der Heimatregion Nord- und Osthessen. Auf der Entdeckungsreise scheuen die Moderatoren keine Herausforderung: ob als Baumläufer in gefährlicher Höhe, als Kuhfriseur, als Vorkoster von Ahle-Wurscht-Schokolade oder Skispringer für einen Tag. „herkules“ - ein Herz für die Heimat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019