• 26.08.2010
      15:30 Uhr
      Zu Gast in Portugal hr-fernsehen
       

      Das kleine Land am westlichen Rand Europas bietet Attraktionen für die verschiedensten Urlaubsbedürfnisse: Strände und Städte, wilde Bergregionen und sanfte Flusstäler.

      Donnerstag, 26.08.10
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Das kleine Land am westlichen Rand Europas bietet Attraktionen für die verschiedensten Urlaubsbedürfnisse: Strände und Städte, wilde Bergregionen und sanfte Flusstäler.

       

      Das kleine Land am westlichen Rand Europas bietet Attraktionen für die verschiedensten Urlaubsbedürfnisse: Strände und Städte, wilde Bergregionen und sanfte Flusstäler. Im Norden Portugals, an der Grenze zu Spanien, liegt der Nationalpark Peneda-Gerês, mit wildromantischen Gebirgszügen, Hochebenen voller Blumen, riesigen Seen, wilden Pferden und archaischen Dörfern - ein einmaliges Naturerlebnis.
      Die vom Menschen kultivierte Region des Portweins dagegen kann man auf einer Bootsfahrt an sich vorbeiziehen lassen. Natürlich darf ein Besuch in der Hauptstadt nicht fehlen: Lissabon mit seiner Altstadt und der urigen Straßenbahn, mit seinen Fliesenbildern an Hauswänden und Brunnen, mit großzügigen Plätzen und gemütlichen Frühstückscafés steht auf der Hitliste der Städtereisen ganz oben. Ein Tagesausflug, den man auch zu einem mehrtägigen Urlaub ausweiten kann, führt in die Umgebung. Auch ohne eigenes Auto ist man per Bahn schnell aus der Innenstadt am Meer, kann den historischen Badeort Estoril besuchen, eine Fischplatte in Cascais genießen und am Nachmittag einen Spaziergang durch das Naturschutzgebiet rings um die Weltkulturerbestadt Sintra unternehmen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.08.10
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.05.2021